Lebensmittelstückchen im Zahnzwischenraum, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast Du es mit Zahnseide schon versucht?

Damit bekommt man eigentlich fast alles raus (für schwierige Fälle, wie sehr eng stehende Zähne kann man auch "Zahnband" nehmen).

Mein bester Tipp für's nächste Mal: "Angewinkelter Zahnseide-Stick von DenTek" bei DM. Falls es DM bei Euch nicht gibt, geht's auch mit den Zahnseide-Sticks bei Rossmann o.ä. Die Dinger sind allerdings nicht so komfortabel, weil die Seide längs eingebaut ist. Zum Verständnis: Im Prinzip das hier: http://tinyurl.com/ab37btw

Hallo,

hast du denn Zahnseide zu Hause? Damit könntest du es gut heraus bekommen. Zur Not kannst du es auch mit einem Bindfaden versuchen. Aber bitte vorsichtig!

Viel Erfolg!

Wenn du es gar nicht herausbekommst, könnte es auch ein Stück Zahn sein, das unbemerkt abgebrochen ist. Wenn du den Fremdkörper mit einem Interdentalbürstchen nicht heraus bekommst, solltest du zum Zahnarzt gehen. Der weiß auch gleich, ob es sich um Stückchen vom Zahn oder um Verschmutzungen handelt.

Hallo ..,

es gibt neben der Zahnseide auch so kleine Bürstchen (Interdental), damit kann man oben bzw. unten die im Bereich der Zahnhalses reinigen. Ichhabe mir jetzt so ein Fluorid Gel gekauft.

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?