Wieviel ml Makatussin?

Support

Hallo bescz,

aus Deinen Beiträgen geht hervor, dass Du über den Konsum von Substanzen nachdenkst, die gerade für Jugendliche sehr gefährlich sein können. Auch der Konsum von sogenannten weichen Drogen wie Alkohol oder Cannabis kann in jungen Jahren zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen, ebenso kann sich schnell eine psychische Abhängigkeit entwickeln.

Wir möchten Dich bitten, Dich selbst einmal unter folgendem Link über mögliche gesundheitliche Folgen von Drogenkonsum zu informieren: https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/kinder-jugend-psychiatrie/warnzeichen/alkohol-undoder-drogenkonsum/folgen/

Wenn Du das Gefühl hast, dass Du schon eine Sucht entwickelt hast oder es private Probleme gibt, über die Du reden möchtest und wobei Du Hilfe benötigst, so findest Du hier einige 

Anlaufstellen zur anonymen Beratung:

https://www.kmdd.de/adressen-und-links-zur-sucht--und-drogenberatung-deutschland.htm


Alles Gute!

Viele GrüßeGesundheitsfrageTeam von gutefrage

2 Antworten

Du hast hoffentlich gelesen, dass es sich hier um ein Gesundheitsforum handelt. Da wirst du ganz sicher keine Tipps zum Medikamentenmissbrauch bekommen!

Rauschmittel haben nichts mit Gesundheit zu tun. Du bist hier falsch.

Was möchtest Du wissen?