Es wurde empfohlen für 14 Tage nach der Impfung keinen Sport zu betreiben

...zur Antwort

Lasse in der Apotheke deinen Langzeitzucker „HbA1c“ untersuchen. Nur wenn dieser erhöht ist, solltest du zum Arzt.

...zur Antwort

Der Eisenwert ist etwas niedrig. Damit lässt sich die Schlappheit erklären. Die innere Unruhe kommt nicht von der Schilddrüse.

...zur Antwort

60 % der Betroffenen bekommen trotz Coroaninfektion keine Symptome, bei Kindern sogar 80 %. Darum werden die meisten Erkrankungen nicht bekannt und bedürfen keine ärztliche Versorgung. Leider sind diese Menschen aber ansteckend und verbreiten das Virus weiter.

...zur Antwort

Ich verstehe einerseits die Besorgnis der Eltern, wenn die Kinder Krankheitszeichen zeigen. Aber bei harmlosen Nasenbluten die Notaufnahme der unterbesetzten Krankenhäusern zu verstopfen sollte dennoch überdacht werden. Am Nasenbluten stirbt man nicht, da reicht ein Besuch eines HNO Arztes, wenn es öfter als normal vorkommt.

...zur Antwort

Tiere sind auch Menschen (oder umgekehrt). Darum könnte bei älteren Katern, wie bei älteren Menschen Krankheiten auftreten. Neben Nierenkrankheiten sollte man bei diesen Beschwerden auch an die Prostata denken. Oft ist ein erhöhtes Wachstum der Prostata für dieses Krankheitsbild, wenn Nierenkrankheiten ausgeschlossen werden können. Also zuerst eine Blutabnahme auf die Nierenwerte und ein Ultraschall der Blase / Prostata.

...zur Antwort

Die Krankenkasse zahlt diese OP erst, wenn eine Ernährungsberatung und mindestens zwei stationäre Kuraufenthalte in Abnehm-Kliniken erfolglos blieben.

...zur Antwort

Versuche es mal mit Penaten Creme. Wenn dann der Pickel nicht austrocknet, könnte sich ein kleiner Abzess gebildet haben, den ein Hautarzt aufschneiden sollte.

...zur Antwort

Ohne Einweisung und (!) Kostenübernahme der Krankenkasse kannst du nicht aufgenommen und operiert werden.

...zur Antwort

Das ist der selbe Wirkstoff von unterschiedlichen Herstellern. Sollte eine „ähnliche“ Wirkung haben, aber manchmal nicht die „selbe“. Die unterschiedlichen Zusatz- und Füllstoffe verändern die Galenic (Anflutung). Das kann man merken, aber einen großen Einfluss auf die Wirksamkeit hat das meistens nicht.

...zur Antwort

Die Heparinspritze verträgt sich auch mit Alkohol. Du solltest aber den Konsum nicht übertreiben.

...zur Antwort

Man kann über die Teststreifen aus der Apotheke Bakterien und Abwehrkörper des Körpers im Urin erkennen.

...zur Antwort

Nein. Am schnellsten geht es Wendung nichts mehr isst und nur Wasser oder Tell trinkst. Dann nimmst du nur 2 - 3 kg pro Woche ab. Aber das ist sehr ungesund und wird ab der dritten Woche lebensgefährlich. Wenn du täglich nur die Hälfte der üblichen Menge isst, nimmst du höchstens 1 kg pro Woche ab.

...zur Antwort