Wieso bekomme ich Durchfall von Soja-Joghurt?

4 Antworten

Es ist wie Hauskatze es schon so schön gesagt hat, lass es sein, wenn es dir nicht bekommt.

Soja wird ja oft als beste Alternative zu Milch beschrieben, am besten nehmen wir alle Soja zu uns. Aber das trifft eben auch auf viele nicht zu. Es besteht zum Beispiel ein Zusammenhang zwischen Pollenallergien und Sojaunverträglichkeit. Wenn du normale Milch verträgst, bleib lieber dabei und meide Soja.

Soja-Allergie?

Ich muss mich nachdem ich Soja-Milch getrunken habe immer übergeben.

Den ganzen Tag Übelkeit ohne Erbrechen. Was kann es sein?

Moin Leute.

Um es kurzzufassen:

-Morgens mit Hals und Mundtrockenheit aufgewacht (mit offenem Mund geschlafen)

-Durchfall und Übelkeit

-Durchfall legt sich, die Übelkeit, sowie Mund- und Halstrockenheit halten den ganzen Tag an

-kein Fieber, kein Unwohlsein wie ich es sonst immer hab wenn ich krank bin

Vielleicht hilft es euch ja : Ich bin männlich und 16 Jahre jung.

...zur Frage

Blähungen durch Soja-Joghurt - normal oder Zeichen einer Unverträglichkeit?

Also ist Soja-Joghurt oder auch Soja ganz allgemein ein Lebensmittel, das eben blähend wirkt, wie ja zum Beispiel auch Bohnen, oder ist die Tatsache, dass ich darauf mit starken Blähungen reagiere schon ein Zeichen dafür, dass ich Soja oder zumindest Soja-Joghurt nicht vertrage? Habe das zum ersten Mal probiert und es sollen ja auch viele allergisch auf Soja sein.

...zur Frage

TSS ???

Halo, ich bin 13 Jahre alt und habe meine Menstruation. Dazu benutze ich Tampons. Ich habe seit kurzem Durchfall , aber dies ist das einzigste Symptom zu TSS was ich habe. Abgesehen davon habe ich davor schon Tampons benutzt ( also bei den letzten paar malen ) . Ich lasse sie auch nicht zu lange drein, aber hat man das schon, wenn man nur ein Symptom hat. Erstmal habe ich den Tampon durch eine Binde gewächselt. Was nun...

...zur Frage

Joghurt gegen Verstopfung anwenden?

Ich leide gelegentlich unter Verstopfung. Einmal habe ich an einem Tag recht viele Joghurts gegessen, hatte da so Appetit drauf und hatte abends leichten Durchfall. Kann man dann Joghurt nicht auch als natürliches Mittel gegen Verstopfung anwenden? Also ganz normalen Joghurt? Oder schadet es dem Körper eher wenn man mehrere Becher davon in kurzer Zeit isst?

...zur Frage

Könnte es eine Histaminintoleranz sein?

Hallo,

ich habe seit einigen Wochen nach dem Essen Blähungen. Einen richtigen Blähbauch. Sonstige Symptome habe ich keine - keine roten Stellen, keine Probleme mit dem Zyklus, keine laufende Nase oder zuschwellende Nasenhöhlen etc. Durchfall habe ich auch nie, eher Verstopfung. Gestern Nacht hatte ich nach Beeren, Joghurt und Bananen zum Abendessen mehrere Stunden später einen starken Blähbauch und Juckreiz. Ob das an dem Essen liegt, weiß ich jedoch nicht - kann auch trockene Heizungsluft etc. sein. Kopfschmerzen habe ich sehr selten, Symptome wie Kreislaufprobleme oder Herzrasen sind mir nicht aufgefallen.

Meine Ernährung ist aber generell ziemlich histaminreich, ich liebe Beeren, Tomaten, Avocado, Pilze, Bananen, Kakao, Balsamico etc. etc. - eine Intoleranz gegen Histamin wäre daher sehr schwer für mich, gerade weil ich nach einer leichten Essstörung gerade eine Ernährung gefunden habe, die generell gut für mich passt.

Ich weiß, dass die letzte Diagnose nur ein Arzt stellen kann - aber ich sitze zuhause und habe so Angst, meine Ernährung wieder komplett umstellen zu müssen & mir wieder ständig Gedanken machen zu müssen, was und wie ich esse. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, mir sagen, ob beispielsweise Verstopfung Symptome für Histaminintoleranz sein können bzw. ob fehlende Symptome was Hautirritationen, Herzrasen und Kreislaufprobleme oder Kopfschmerzen eher gegen die Intoleranz sprechen? Gestern habe ich größtenteils histaminarm gegessen, abends dann Bananen, Beeren, Trockenobst und hatte Stunden später Beschwerden, die ich tagsüber nicht so stark hatte. Das macht mir Angst, kann jedoch auch an zu viel rohem Obst etc. liegen..

...zur Frage

hilfe!! verbranntes Plastik gegessen? !

Hallo erstmal. Ich habe mir vorhin joghurt gemacht und wollte etwas von eissauce drüber machen, irgendwer hat die aber in den Kühlschrank gestellt und ich hab die dann in die Mikrowelle gestellt um sie zim schmelzen zu bekommen. Dann hat es in der Mikrowelle geknistert und ich hab sie sofort rausgenommen und mir aber nicht viel bei gedacht, und sie in den joghurt getan der hat dann aber nach verbranntem plastik geschmeckt und ich hab nur 2 oder 3 löffel gegessen .meint ihr das kann sich jetzt irgendwie negativ auswirken, also z b. Vergiftung oder ähnliches?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?