Wie werde ich Flecke von Spritzen schnell los?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Flecken haben etwas mit der Spritztechnik zu tun.

Die Spritze wird subkutan gespritz also unter die Haut dazu hebt man die Haut mit den Fingern an so ca.1cm starke Hautfalte und beim spritzen ist darauf zu achten das man nicht asperiert denn dadurch entstehen die blauen Flecken.

Bitte die Einstichstellen beobachten es können auch Spritzabzeße verursacht werden.

Hallo muesschen!

Ein Tipp meiner Tochter (Krankenschwester): Achten Sie beim Spritzen des Heparin darauf, dass der Kolben nach dem Einstechen nicht (!) zurückgezogen wird (wie sonst bei Spritzen üblich)!!!! Erst dadurch entstehen die blauen Flecken!! Gegen die vorhandenen Flecken hilft es, sie mit "Eimermachers Pferdesalbe" einzureiben. Das wirkt durchblutungsfördernd, schmerzstillend und entzündungshemmend.

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?