Wie viele Stunden vor dem Schlafen den letzten grünen Tee trinken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo MrSmith, ich trinke nach 3-4 Uhr keinen grünen Tee mehr und gehe um 12 Uhr ins Bett und schlafe hervorragend. Wenn ich später den Tee trinke ist es vorbei mit der Nachtruhe. Liebe Grüße!

Hallo, das ist eine komplexe Frage. Im Prinzip kann hauptsächlich das Koffein im Grüntee störend wirken. Und das hängt aber stark von der Sorte ab, die man trinkt. Gyokuro und Matcha haben sehr viel Koffein, fast soviel wie Kaffee. Sencha mittel. Bancha relativ wenig, aber noch signifikant. Kukicha fast gar keinen und eignet sich besonders für abends. Man muss wissen, dass das Koffein im Grüntee an Gerbstoffe gebunden ist und dadurch viel gesünder wirkt als das im Kaffee. Ausserdem sind aminosäuren vorhanden, die die negative wirkung dämpfen. das koffein im grüntee ist so sehr gesund. trinkt man einen sencha, sollte man ihn besser nur bis nachmittags trinken. abends ist er schon etwas zu sehr anregend. da eignet sich kukicha oder bancha besser. grüße joschi

Du wirst es ausprobieren müssen. Jeder Mensch reagiert anders. Die einen können von Kaffee nicht schlafen, die anderen von Cola, dem nächsten dagegen macht weder das eine noch das andere etwas aus. An deiner Stelle würde ich aber nicht gleich Vollgas geben, erst mal eine Tasse. Wenn es gut geht kannst du das nächste Mal zwei Tassen trinken und so weiter. Bei Unverträglichkeiten hast du dann wenigstens nicht zuviel auf einmal zu dir genommen.

Hallo! Mein Lieblingsgetränk ist Grüntee und ich kann sagen, dass ich, auch wenn ich ihn abends trinke, keine Einschlafprobleme bisher hatte. Das einzige Problem wäre der häufigere Toilettendrang, wenn man abends spät noch Tee zu sich nimmt.

Was möchtest Du wissen?