Wie viel Obst und Gemüse sollte ich am Tag essen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das reicht sicher nicht aus. Gesundheitsberatungsstellen empfehlen, mindestens 5 Portionen Obst oder Gemüse pro Tag zu sich zu nehmen. Eine Portion entspricht 1 Apfel/Birne/Banane, eine Handvoll Treauben/Beeren/Kirschen/... oder einer kleinen Salatschale.

Warum ist es so wichtig? Weil: Obst und Gemüse sind für den menschlichen Organismus quasi die einzige Quelle von Vitamin C. Außerdem enthalten Obst und Gemüse Vitamine der Gruppe B, Betacaroten (Provitamin A) - was die schützende Wirkung in Bezug auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmte Krebsarten erklären könnte – sowie eine Menge von Mineralstoffen und Spurenelementen (Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Kupfer usw.) und von Polyphenolen. Sie sind ebenfalls reich an Ballaststoffen, die Verstopfungen vermeiden helfen.

Also: 5 Portionen am Tag wären Super! Und die am Besten nach dem "Ampelprinzip": von jeder Ampelfarbe mindestens 1 Portion = z.B. eine Handvoll Beeren (=rot), eine Banane (=gelb), eine grüne Parika (=grün) + evtl noch 2 Portionen nach Wahl.

Ich denke ein Apfel oder Birne am Tag und etwas Gemüse zu Mittag sind immer gut.Auch einen Salat einmal die Woche zum Essen dazu.

Hallo GuentherH, hier habe ich dir die Ernährungstabelle herausgesucht. Es wird gezeigt, welchen Anteil an unserer Ernährung Gemüse/Obst und andere Produkte haben sollten.

 - (Ernährung, Obst, Gemüse)

Was möchtest Du wissen?