Wie viel Obst und Gemüse sollte ich am Tag essen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das reicht sicher nicht aus. Gesundheitsberatungsstellen empfehlen, mindestens 5 Portionen Obst oder Gemüse pro Tag zu sich zu nehmen. Eine Portion entspricht 1 Apfel/Birne/Banane, eine Handvoll Treauben/Beeren/Kirschen/... oder einer kleinen Salatschale.

Warum ist es so wichtig? Weil: Obst und Gemüse sind für den menschlichen Organismus quasi die einzige Quelle von Vitamin C. Außerdem enthalten Obst und Gemüse Vitamine der Gruppe B, Betacaroten (Provitamin A) - was die schützende Wirkung in Bezug auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmte Krebsarten erklären könnte – sowie eine Menge von Mineralstoffen und Spurenelementen (Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Kupfer usw.) und von Polyphenolen. Sie sind ebenfalls reich an Ballaststoffen, die Verstopfungen vermeiden helfen.

Also: 5 Portionen am Tag wären Super! Und die am Besten nach dem "Ampelprinzip": von jeder Ampelfarbe mindestens 1 Portion = z.B. eine Handvoll Beeren (=rot), eine Banane (=gelb), eine grüne Parika (=grün) + evtl noch 2 Portionen nach Wahl.

Hallo GuentherH, hier habe ich dir die Ernährungstabelle herausgesucht. Es wird gezeigt, welchen Anteil an unserer Ernährung Gemüse/Obst und andere Produkte haben sollten.

Ernährungspyramide - (Ernährung, Obst, Gemüse)

Ist Obst von der Straße schadstoffbelastet?

Beim uns auf der Straße ist ein Obst-und Gemüsehändler der seine Auslage draußen auf dem Bürgersteig, an der Straße hat. Bekommt denn das Obst und Gemüse viel von den Schadstoffen vorbeifahrender Fahrzeuge mit? Oder ist die Liegezeit dafür zu kurz und das Abwaschen reicht aus?

...zur Frage

Sitzen die Vitamine in jedem Obst und Gemüse unter der Schale?

Ich schäle sehr gerne mein Obst. Bei Äpfeln habe ich mir das weitgehend abgewöhnt, weil mir jemand sagte, dass dort die Vitamine sitzen. Aber ich schäle auch Pfirsiche und Birnen meistens. Und auch wenn ich Gemüse koche, mag ich zum Beispiel die Tomaten lieber geschält und die Gurke im Salat schäle ich auch immer. Sitzen bei allen Obst und Gemüsearten die Vitamine unter der Schale, oder bekommt man trotz schälen noch genügend Vitamine ab?

...zur Frage

Abnehmversuch kommt nicht in Gang, was tun?

Hallo, ich möchte gerne einige Kilos verlieren. Mache seit einiger Zeit zweimal in der Woche Sport (meist Fußball, manchmal gehe ich joggen). Ich esse morgens 2 Brötchen, mittags warm, abends 2 Brötchen und entweder Salat oder Obst. Kann das zu viel sein? Ich hab schon jetzt immer Hunger, ich kann doch nicht noch weniger essen :(

LG

...zur Frage

Sind Zwischenmahlzeiten gesund?

Ich esse 3mal täglich normal und dann zwischen Frühstück und Mittag- und zwischen Mittag- und Abendessen nochmal eine Kleinigkeit, wie ein Obst, ein Joghurt oder eine süße Kleinigkeit. Ich erhoffe mir dann immer, dass ich nicht so viel zu den Hauptmahlzeiten esse, was meistens auch ganz gut funktioniert. Sind diese kleinen Zwischenmahlzeiten gesund?

...zur Frage

Ein Salatblatt schimmelig - ganzen Salat wegschmeißen?

Ich weiß, dass man bei Brot und Milchprodukten alles wegschmeißen muss, wenn sich Schimmel gebildet hat. Normalerweise wird Obst und Gemüse bei mit nicht schlecht. Habe aber eine Romana-Salat bei dem ein Blatt schimmelig geworden ist. Sollte ich den komplett entsorgen?

...zur Frage

mir schmeckt kein Gemüse....

Hallo Leute,, hab eine Frage und zwar mir schmeckt einfach kein Gemüse außer Karotten. Ich esse eben NIE Gemüse außer Karotten Obst reichlich aber eben kein Gemüse und hab Angst dass mir dadurch wichtige Mikronährstoffe fehlen. Welche wären denn das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?