Wie sinnvoll sind Muskel- und Gelenkbäder?

1 Antwort

"Im Prinzip ja" - das musst Du einfach für Dich selbst mal ausprobieren. Dem einen hilfts, für den anderen ists nur rausgeschmissenes Geld. Denn natürlich leistet schon das entsprechend temperierte Bad an sich gute Wirkung auf Muskeln und Gelenke, da es zur Entspannung beiträgt. Und es gibt verschiedene (mehr oder minder gut riechende) Zusätze, die kann man nicht alle über einen Kamm scheren. Ich z. B. bevorzuge Rosmarin, nicht zuletzt wegen des Geruchs. Was so ein richtig gestandenes "Rheuma-Bad" ist, dessen Geruch verbreitet sich nämlich gern in der ganzen Wohnung. ;o)

Was möchtest Du wissen?