Wie merke ich, dass ich allergisch auf meinen Laminat reagiere?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kann eine mögliche allergische Reaktion sein.

Bei mir äußern sich Allergien auf Teppich oder PVC oder Laminat bezogen allerdings eher durch Jucken und Hautausschlag. Das ist aber bei jedem Anders.

Es kann auch sein, dass jemand mit gereizten Augen (brennen, tränen,...) reagiert, oder Atembeschwerden bekommt, ggf kann es auch zu Verdauungsproblemen (Magen, Darm) oder zu Pustelbildung oder unregelmäßigen Herzschägen kommen.

Die Auswirkungen können unterschiedlich ausfallen. Du solltest das beobachten und evtl auch einen Test machen (Hautarzt, Hausarzt, Allergologen) und wenn es wirklich so ist... musst du wohl deinen Fußbodenbelag ändern oder dich mit den allergischen Reaktionen arrangieren (was aber nicht anzuraten ist, denn allergien sollten nicht unbedingt als "harmlose Kleinigkeit" angesehen werden).

Mir geht es ähnlich. Meine Symptome sind Kopfschmerzen, leichte Übelkeit, ein fiebriges Gefühl ohne Fieber und eben auch dieses merkwürdige, steckende Gefühl in Nase und Nebenhöhlen, wie ein trockener Schnupfen.

Ich habe eine Wohnung in der Stadt und ein Haus auf dem Land. Unmittelbar vor meinem Einzug ins Landhaus hat die Vermieterin ca. 100 qm Laminat verlegen lassen. Wenn ich die Wochentage mitten im Großstadtverkehr verbringe, bin ich völlig beschwerdefrei. Sobald ich am Wochenende aufs Land komme, treten die genannten Symptome wieder auf.

Bei dem Laminat handelt es sich übrigens um genau denjenigen, der in dieser hübschen Anzeigen-Animation, gleich rechts von meinem Cursor, so nett herumkreiselt: Praktiker - Optimaclick.

Zu dem gleichen Produkt habe ich auch diesen Link gefunden:

http://www.dooyoo.de/bodenbelag/optima-click-ahorn-natur/1502726/

Weihnachtliche Grüße und ein besseres neues Jahr wünscht Euch

Naturfreund

1

Berichtigung: ... und eben auch dieses merkwürdige, stechende Gefühl ...

0

Hallo...immer mehr Leute erkranken an Allergien-und die sind nicht immer leicht zu erkennen.Folgende Symptome weisen auf eine Allergie hin.-Scharf begrenzte,juckende Quaddeln auf der Haut.Besteht die Allergie länger,finden sich flächenhafte,juckende Hautrötung mit Knötchen oder Bläschen,verbunden mit Schuppung und Krustenbildung.-Die Augenlider sind geschwollen,entzündet oder feucht-verklebt.-Entzündungen von Hals-,Nasen-,Rachenraum sowie Heuschnupfen.-Manchmal treten auch Durchfall,Erbrechen und kolikartige Bauchschmerzen auf.LG

Welche antiallergische Sonnencreme ist die beste?

Ich war schon lang nicht mehr im Süden im Urlaub, aber dieses Jahr ist es soweit. Ich reagiere recht schnell allergisch in der Sonne, und will mir eine Creme oder ein Gel für allergische Haut zulegen. Die Auswahl wird aber auch da immer größer, sei es in der Drogerie oder in der Apotheke. Welches Produkt ist denn da am besten?

...zur Frage

Allergisch gegen Mücken? extreme reaktion auf mückenstich!

meine kleine wurde von Mücken gestochen (gesicht, bein, arme). alle stiche sind extrem angeschwollen (ca. 5cm durchmesser), hart, heiss, rot und jucken. Am auge ist es so angeschwollen, dass sie kaum mehr raussah und wie quasimodo (der glöckner von notredame) aussah.

kann das eine allergische reaktion sein? muss man das weiter verfolgen?

gegen das jucken kann ich etwas tun! und sonst?

...zur Frage

Hilft Nasivin bei geschwollenen Schleimhäuten?

Hallo, habe manchmal eine allergische Reaktion und dann schwillt meine Nasenschleimhaut an. Es fühlt sich an als hätte ich einen Schnupfen. Meistens geht das nach zwei Tage auch wieder weg. Kann ich denn Nasivin nehmen und meine Nasenschleimhaut schwillt schneller ab???? Was meint ihr??

...zur Frage

Allergisch gegen Bier?

Hej hej Ich hab mal ne vielleicht komische Frage, aber kann man gegen Bier allergisch sein? Ich habe einen Kumpel der an Heuschnupfen leidet und immer wenn er ein paar Bier zu viel trinkt bekommt er einen schrecklich roten Kopf ! Kann es sein, dass das eine allergische Reaktion ist? Hat jemand auch schon mal so was erlebt? Ich hab ihm gesagt er solle das lieber lasse, aber er glaubt mir nicht, dass es eine Bierallergie gibt. Würde ihn gern vom Gegenteil überzeugen

...zur Frage

Behandlung von Katzenhaarallergie?

Kann man eine Katzenhaarallergie behandeln? Ein Freund von mir hat eine sehr starke Katzenhaarallergie. Er bekommt rote Augen, Schnupfen und einen zugeschwollenen Hals. Er würde das geren loswerden. Gibt es eine gute Behandlung, mit der man dies Allergie loswird. Oder kann man die allergische Reaktion nur unterdrücken? Schonmal danke von ihm und mir!

...zur Frage

allergische Reaktion durch Body Milk - wie kann das sein ?

Hallo,

ich habe nun schon desöfteren beobachtet, dann wenn ich mir mein Gesicht mit "Balea - Body Milk" eincreme ich eine allergische Reaktion bekomme.

Natürlich weiß ich, dass das Körperlotion ist, aber da sie die Haut so weich macht, habe ich sie bisher auch für mein Gesicht benutzt.

Wenn sie 1 Minute aufgetragen ist, wird mein Gesicht, an den Stellen, an denen eingecremt ist knallrot und heiß. Ich bekomme richtige Hitzewallungen, ich merke das, weil mir ganz heiß wird.

Wie kann das sein? Diese Body Milk ist doch dermatologoisch bestätigt ?!

Vielen Dank !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?