wie lange dürfen fäden im auge bleiben?

1 Antwort

Es geben auch sich selbst lösende Fäden. Die müssen nicht gezogen werden. Nimmt der Arzt aber Faden, die sich nicht auflösen, bestimmt der Arzt auch den Zeitpunkt, wann die Fäden gezogen werden. Frage dazu deinen Arzt.

danke: ja und ebend dieser arzt sagte, das die fäden 6-8 wocheen nach der op gezogen werden sollten. mein letzter arzt besuch war am 22.07 . und am 26.08 ist mein, nächster untersuchungstermin aber da werden die fäden nicht gezogen.

0
@stefan48m

Dann habe noch etwas Geduld. Manche Sachen dauern etwas. Auch wenn die Fäden unangenehm sind, weh tun sie nicht. Aber sie sind notwendig um eine Wunde geschlossen zu halten.

0

Was möchtest Du wissen?