Wie kann es zu einem Blutsturz kommen

1 Antwort

Ich hatte selbst (2008) einen sogenanten Blutsturz. Das ich den Blutsturz überlebt habe, verdanke ich einem sehr guten Arzt und einer Notoperation. Der Auslöser des Blutsturz war über Jahre langer Alkoholmissbrauch, der meine Leberfunktion (Leberzirrhose) stark beeinträchtigte. Die Varizen waren so mit Blut gefüllt das diese platzten und ich aus Mund und Nase sehrstark blutete(Lebensbedrohlich), das es mich fast das Leben kostete. Dieses Erlebnis beschäftigt mich heute noch und das war vorallen der Auslöser, das ich mein Leben komplett veränderte und eine Entziehungskur machte und mich jetzt als Trockener Alkoholiker öffentlich bekenne. Leider muß ich mit der Tatsache leben das die Blutungen jeden Tag wieder auftreten können .Jeder Tag kann mein letzter Tag sein.

Was möchtest Du wissen?