Wie bekomme ich diese Pickel weg?

 - (Pickel, Akne)

3 Antworten

Wenn das wirklich ganz normale Akne ist, dann kannst du auch bei der Ernährung schauen ob da was machbar ist. Viele bekommen verstärkte Akne oder Ausfall durch Milchprodukte, wegen den ganzen zusätzlichen Hormonen. Fast Food und zu viel Zucker ist hier natürlich auch so ein Faktor. Probiere dich durch.

Akne sind ja Entzündungen der Haut und bei dir sieht das echt fies aus. Nicht selten kommen die Entzündungen auch von innen. Da jetzt noch mit Chemie dran gehen, würde ich lassen, weil deine Haut eh schon gereizt ist und das wäre zusätzlicher Stress für deinen gesamten Körper.

Hallo AniRaja,

vermutlich leidest Du unter einer Akne, einer entzündlichen Hauterkrankung. Auf dem Foto lässt sich die Entzündung anhand der rot umrandeten Pickel gut erkennen.

Mit Zink hast Du grundsätzlich schon mal ganz gut gelegen, allerdings nicht in Form einer Zinksalbe. Die kurmäßige Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten ist da sinnvoller, denn Zink ist wichtig für die Haut, hat sich bei diversen Hauterkrankungen wie auch der Akne bewährt, und es wirkt entzündungshemmend.

Zudem ist es empfehlenswert auf Fast Food, Fertiggerichte, Kuhmilch, Süßigkeiten, Wurst und Fleisch zu verzichten bzw. diese Lebensmittel drastisch zu reduzieren, da sie Entzündungen fördern bzw. das Hautbild verschlechtern.

Stattdessen solltest Du Dich traditionell mediterran ernähren, d. h. reichlich Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Fisch, Nüsse etc. konsumieren. Denn diese Ernährungsweise wirkt nicht nur antientzündlich, sondern sie schmeckt auch hervorragend.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Google -> ASS gegen Pickel

Auf keinen Fall. Es kann sich eine ASS Allergie dadurch entwickeln und zwar auf sämtliche Salicylat ja auch in Lebensmittel.

1

Was möchtest Du wissen?