Wer muss Notarztkosten und Krankenwagen bezahlen, wenn der Patient erfolglos reanimiert wurde?

3 Antworten

Ich würde die Rechnung der Krankenkasse deines Mannes einreichen. Das Rote Kreuz wird bestimmt nicht direkt mit der Kasse abrechnen.

Hallo Caro,

ich würde die Rechnung schnellstmöglich an die Krankenkasse Deines Mannes schicken! Die die Rechnung auch in der Regel ohne Probleme bezahlen!

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/47128

Am Rande etwas zum Thema! In letzter Zeit hat sich einiges geändert was den Notdienst angeht . Man verweist in den Callcentern gerne auf den ärztlichen Notdienst. Zwischen Rettungsdienst und dem Ärztlichen Notdienst ........ gibt es allerdings deutliche Unterschiede!. Der Ärztliche Notdienst braucht oft länger.

VG Stephan

Hallo Caro01!

Da brauchst Du dir gar keine Sorgen zu machen!! Das ist auf jeden Fall eine Leistung, die die Krankenkasse Deines Mannes bezahlen muss. Die Rechnung wurde Dir sicher nur zugeschickt, weil nicht jeder Rettungsdienst direkt mit den Krankenkassen abrechnet! Reich die Rechnung bei der Krankenkasse ein und dann werden Dir die Kosten erstattet. Mit der Bezahlung kannst Du auch ruhig abwarten, bis die Krankenkasse Dir das Geld ausgezahlt hat. Vorstrecken brauchst Du es nicht! So machen wir es mit unseren privaten Arztrechnungen auch immer. Sollte sich die Auszahlung bei der Kasse verzögern, dann ruf einfach beim Aussteller der Rechnung an und sag dort Bescheid. Dann geht das schon klar!!

Alles Gute wünscht walesca

47

Solltest Du künftig noch ähnliche Probleme haben, dann kannst Du auch jederzeit hier gute und rechtlich korrekte Antworten bekommen: http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/meine-rechte-als-patient---wer-kennt-sich-damit-aus.

Dort habe ich auch schon manche gute Tipps bekommen. Alles Gute!! LG

1

Habe ein Zug bekommen und jetzt einen steifen Hals???

Irgendwie habe ich gestern einen Zug abbekommen, sodass ich jetzt einen steifen Hals habe. Ich kann meinen Hals kaum drehen, dass tut tiereisch weh. Soll ich damit zum Notarzt oder kann ich selber etwas machen????

...zur Frage

Schuleverpflichtet, den Rettungsdiesnt zu rufen? bei ohnmacht?

Hallo liebe Community,

ich wollte mal wisse, ob die Schule eigentlich dazu verpflichtet ist, den Notarzt oder Rettungsdienst oder was auch immer bei Ohnmacht eines Schülers zu rufen. ( Auch wenn der Schüler/Schülerin vllt nur 1sek. bewusstlos ist.)

?

...zur Frage

Haarfarbe ins Auge gekommen - Was soll ich machen?

Mir ist beim Haare färben etwas Farbe ins Auge gekommen. Ich habe schon ein bisschen mit Wasser gespült. Soll ich ins Krankenhaus zur Notaufnahme oder was soll ich machen?

...zur Frage

Knieschmerzen nach Fahrradsturz

Hallo,

im Juli letztens Jahres, hatte ich einen Fahrradsturz. Da ich nicht mehr laufen konnte, wurde ich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Im Krankenhaus wurde ein Röntgen gemacht, worauf nicht zu sehen war. Dann habe ich eine Mecrom-Schiene und Gehstützen bekommen, die ich bis zum MRT-Termin 5 Tage später anbehalten sollte. Beim MRT konnte man einen mega großen Gelenkerguss sehen. Der Arzt sagte: "Das Knie ist zertrümmert". Daraufhin habe ich die Anweisung bekommen die Mecron-Schiene weg zu lassen und nur noch die Gehstützen zu benutzen. Das Knie sollte auch keine Flexion über 45° haben. Eine Lymphdrainage wurde mir auch verschreiben.

Als ich die Gehstützen nach 6 Wochen abgesetzt habe, war erstmal alles gut. Aber dann bekam ich wieder Schmerzen im Knie beim Treppensteiegen, Springen und schnell laufen. Also bin ich wieder in die Uniklinik gefahren und dort habe ich dann, nach Abtasten, die Diagnose "Patellaspitzensyndrom" bekommen. Also wurde ich wieder zur Physiotherapie geschickt. Aber diesmal habe ich einen Fehler gemacht. Ich bin zu einer Praxis gegangen, bei der nur massiert wird, obwohl ja der Muskel verkürzt ist.

Da das nichts gebracht hat, bin ich zum normalen Ortopäden gegangen, der gesagt hat, dass ich "Patellasublukation" habe. Aber damit er sich sicher gehen kann, hat er mich zum MRT geschickt, worauf nicht zu sehen war, außer noch ein kleiner Gelenkerguss. Also wurde wieder die Diagnose "Patellaspitzensyndrom" gezogen und ich wurde wieder zu einer Physiotherapie geschickt. Diesmal habe ich mir eine gute ausgesucht, die auch Dehnübungen macht. Zumal war der erste Physiotherapeut, der nur massiert hat gelernte Mechatroniker. Er sagte mir, dass er Physiotherapie im Internet gelernt hat!

Was kann ich noch für Übungen machen? Es geht einfach nicht weg.

Ich bin 13 Jahre alt und treibe norml viel Sport. Schwimmen, Fahrrad fahren und Schulsport.

...zur Frage

was macht oder fragt eigentlich der notartzt wenn man nach der Ohnmacht wieder bei Bewusstsein ist?

...zur Frage

Soll ich zum Notarzt wegen Wespenstich im Magen?

Heute abend habe ich eine Wespe verschluckt und ich glaube sie hat mich in den Magen gestochen. Auf jeden Fall hatte ich für einen kurzen Moment einen stechenden Schmerz. Irgendwie habe ich Angst, dass was schlimmes passiern könnte. Soll ich damit zum Notarzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?