Wer kennt ADEM?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Hieber,

ich habe jetzt einmal kurz gesucht und dies hier gefunden. http://www.myelitis.de/downloads/article/myelitis-von-der-akuten-disseminierten-enzephalomyelitis-ueber-die-neuroimmunologie-lernen-01.pdf

Ich habe nur soviel verstanden das es hier Parallelen zu Multiple Sklerose gibt!. Du findest unter .ihresymptome... das Wichtigste ..bei .uni-protokolle... gibt es eine Bücherliste (evtl.Bücherei nachfragen).

Man schreibt da zu Prognosen Im Unterschied zu den meisten Formen MS gibt es bei der ADEM keinen Verlauf. Die Prognose ist insgesamt günstig. Die der Patienten erholt sich vollständig seltener kommt zu einer Defektheilung. Sehr schwere (fulminante) Verläufe tödlich verlaufen. (Quelle Uni-Protokolle.de).

Was die Therapie angeht gibt man eine hohe Dosis an Methylprednisolon (Cortison)

Nun weis sich nicht wie stark die Symptome bei Deinem Kind ausgeprägt sind (zumeist haben Kinder...). Wenn Du dies auschreibst - ADEM Akute disseminierte Enzephalomyelitis findest Du etwas bei Wikipedia auch die Uni Ulm hat einen größeren Beitrag darüber geschrieben! (Suchleiste Uni Ulm eingeben + ADEM ausgeschrieben siehe oben )

Symptome die sein können - psychomotorische Verlangsamung oder Bewusstseinstrübung ( Lethargie Delirium Koma ). Kopfschmerzen Nackensteifigkeit Erbrechen epileptische Anfälle ein Querschnittssyndrom inkomplette oder halbseitige Lähmungen Gangstörungen und vor allem auch eine beidseitige des Sehnerven mit Sehstörungen!

Ich würde mich auch einmal in einem Forum für MS schlau machen. aber auch der behandelnde Arzt gibt Auskunft. Mehr kann ich im Moment nicht schreiben meine Augen motzen nachdem ich schon ...über Asthma.....

Aber das müsste für den Anfang reichen!

Alles Gute Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?