Welche Beschwerden kann ein unbehandelter Knick-Senk-Spreizfuß machen?

1 Antwort

Du hast es bereits als Stichwort eingegeben: "Schmerzen im Fuß"! Gerade bei längerem Stehen oder Laufen wirst Du wahrscheinlich Schmerzen bekommen. Wegen der zunehmenden Schmerzen nimmst Du eine Schonhaltung ein, Dein ganzes "Untergestell" verkrampft und verspannt sich, das merkst Du im Rücken, der verspannt sich gleichfalls, dann hast Du auch bald Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, davon bekommst Du Kopfschmerzen... so muß es nicht laufen, kann aber. Damit will ich sagen, daß Knick-Senk-Spreizfüße den ganzen Körper beeinträchtigen können.

Mit orthopädischen Einlagen ist jedoch schnell und unkompliziert abzuhelfen. Die verschreibt der Orthopäde und Du brauchst dann dafür mindestens ein Paar Schuhe, welches für solche Einlagen geeignet ist. Diese Einlagen helfen nur, so lange Du sie trägst. Du solltest sie also besonders dann benutzen, wenn Du längere Fußmärsche oder Stehzeiten vor Dir hast.

Großer Zeh tut seit langem weh

Hallo, Seit vielen Monaten tut mein großer Zeh weh, wenn ich ihn zur Seite drehe. Manchmal so wie jetzt kommt es auch vor dass er etwas beim Auftreten schmerzt. Ich kann mich nicht an einen Stoß oder sonst irgendwas erinnern. Was kann das sein? Mein Orthopäde hat mich nicht ernstgenommen. Könnte es an Hornhaut liegen oder an Knick-senk Füssen? Danke im Voraus:)

...zur Frage

Schmerzen im re.Fußgelenk

Ich habe seit längerem starke Schmerzen im re. Fußgelenk und auf dem re. Spann. Besonders nach langem Laufen schmerzt der Spann im Ruhezustand unglaublich. Es ist ein stechender und brennender Schmerz. Beim Laufen schmerzt das Fußgelenk. Ich trage schon seit ewigen Zeiten Einlagen wegen Senk-und Spreizfuß ,aber bei dieser Sache helfen die nicht wirklich.

...zur Frage

Morgens Fußschmerzen von der Aussenkante bis zur Achillessehne

Hallo. wie der Titel schon sagt habe ich jetzt seit ein paar Wochen sehr starke schmerzen morgens beim aufstehen in den Füßen, von der aussenseite zieht es hoch bis zur Achillessehne. Mache jeden morgen bevor ich aufstehe kleine Dehnübungen, Füßzehen zu mir hoch ziehen etc, das mildert das ganze aber nur minimal. Die schmerzen dauern ein paar Minuten bis ich richtig eingelaufen bin.

Ich muss dazu sagen: Ich habe Knick, Senk-und Spreizfüße beidseitig und trage seit ca 10 Jahre Einlagen, habe in August eine Bursektomie im rechten Knie gehabt, die bis jetzt nicht auskuriert ist, noch geschwollen mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit drin und ist noch sehr druckempfindlich und meine Entzündungswerte laut Blutbild sind auch das beste vom Ei, leicht erhöht aber noch nicht behandlungsbedürftig, laut Arzt.

...zur Frage

Wie entwickelt sich ein Senk-Spreitz-Fuß?

Wie entwickelt sich ein Senk-Spreitz-Fuß? Ich habe einen Senk-Spreitz-Fuß und dazu einen ziemlich hohen Rist, was es mir beinahe unmöglich macht einen anderen Schuh als Turnschuhe und Flipflops zu tragen... Ist das vererbt, kann das meine Tochter auch bekommen? Oder kann ich jetzt schon irgendwie gegensteuern? Ich hatte ja die Befürchtung, dass es durch ihr Zehenspitzenlaufen dazu kommt...

...zur Frage

Muss man Einlagen wegen Senk-Spreitz-Fuß immer tragen?

Muss man denn Einlagen wegen eines Senk-Spreitz-Fußes immer tragen? Das heißt in allen Schuhen? Ein Leben lang? Oder gibt es Alternativen?

...zur Frage

Bauchfell

Wie macht sich der Beginn einer Bauchfellentzündung bemerkbar? Löst ein unbehandelter Leistenbruch immer so etwas aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?