wegen intim rasur .....

so sehen sie aus - (Pickel, Knötchen, Talkdruese)

4 Antworten

Habe das selbe Problem M/15. Es sind schon 4 Jahre her seit dem du das gepostet hast. Ich habe diese Athernome bzw. Pickel schon seit 2 Jahren ca und habe sie einmal bei einen Arzt anscheun lassen aber er hat mir nicht wirklich weiter geholfen. Deswegen würde ich gern um rat bitten und Hast du das schon weg bekommen? und wenn ja dann wie. MFG Danke nochmals

Kauf Dir in der Apotheke med. Waschbenzin und mische es 1:1 mit entmineralisiertem Wasser.

Diese Mischung einmal vor und einmal nach der Rasur benutzen, einfach mit einem getränkten Pad die zu rasierende Region abreiben.

Du wirst sehen, dass keinerlei Pickel mehr entstehen. Denn die Eiterpfröpfchen deuten auf eine bakterielle Infektion hin. Das Waschbenzin wirkt gut desinfizierend. LG

Hallo,

Hiebei handelt es sich vermutlich nicht um Pickel, sondern um sogennante Freie Talgdrüsen.

Diese Enstehen hauptsächlich an den Halb-Schleimhäuten und sind an sich Unproblematisch. Das du sie erst jetzt endeckt hast, liegt vermutlich daran, dass sie sich mit zunehmenden Alter bilden. Wie gesagt, wenn sie sich nicht entzünden durch quetschen oder anschneiden, besteht (bis auf den Kosmetischen Hintergrund) kein Handlungsbedarf.

Ich weiß darüber bescheid da ich es seit 2 jahren in deutlich schlimmeren zustand am Sack habe.

hoffe ich konnte den männern hier helfen.

Christian441 mir gehts auch so schon seit fast 4 jahren was hat der arzt zu dir gesagt

?:/

Was möchtest Du wissen?