Was hilft gegen gereizte Augen nach dem Zwiebel schneiden?

5 Antworten

Wasche dein Gesicht nach dem Schneiden mit kaltem Wasser ab, nimm das Wasser in die hohle Hand und an deine Augen, öffne und schließe sie. Kannst auch einen Wattebausch in Milch tauchen, leicht ausdrücken und auf die Lider legen.Wenn du Augentropfen hast, dann können sie auch hilfreich sein. Ansonsten könnte noch viel blinzeln helfen. Im Allgemeinen vergeht der Reiz bald wieder. Ich kann mit den Zwiebeln machen, was ich will, sie reizen immer meine Augen und meine Tränen laufen, wie ein Wasserfall.

Ich würde versuchen, kaltes Wasser in die Augen zu bekommen. Und danach noch einen kalten Waschlappen auf die Augen legen. Letzteres hilft bei mir immer wenn meine Augen gereizt sind. Ob das bei einer durch Zwiebeln verursachten Reizung auch funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen. Bei mir wird es immer wegen einer Pollenallergie ausgelöst.

Du kannst aber auch vorbeugen, damit deine Augen beim Zwiebeln schneiden nicht tränen.

Du solltest das Brett und die Zwiebeln mit kaltem Wasser abwaschen, ein richtig scharfes Messer nehmen, das Messer muss ohne Drück durch die Zwiebel gehen, es darf die Zwiebel beim schneiden nicht gedrückt und gequetscht werden, dann den Mund beim Schneiden offen lassen und nicht durch die Nase sondern durch den Mund Atmen. Es dauert einige Zeit bis man es gelernt hat, aber es lohnt sich, meine Augen tränen nicht beim Zwiebeln schneiden.

Ich setzte immer eine Schwimmbrille auf, es sieht mich ja niemand. Ich sehe auch mit dieser Brille wo ich hinschneide und vermeide das Tränen. Ein ganz einfacher Trick. Probieren sie es aus.

Hallo,

hab leider keine Erfahrung mit von Zwiebeln gereizten Augen, aber was allgemein gut hilft: mit kaltem Wasser kühlen, Hände fest aneinanderreiben und dann "palmieren", dh. die warmen Handflächen auf die Augen auflegen, Augentropfen verwenden. Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?