Was haltet Ihr von Low Carb Diäten?

4 Antworten

Hallo, ganz auf Kohlehydrate zu verzcihten, sollte man nur für eine sehr kurze Zeit machen. Du gleichst es dann meist durch mehr Eiweiß aus. Ich habs länger gemacht und mir den Darm ruiniert... Es sind dann zu wenige Ballststoffe, die nicht durch den Körper "rutschen". Und Du solltest drauf achten, dass Du nicht zuviel tierisches Eiweiß ißt, denn das übersäuert Deine Organismus extrem und es gibt keinen Ausgleich durch genügend Ballaststoffe. Dazu sehr, sehr viel Gemüse und Obst essen. Besser kleine Portionen Kohlehydrate als Beilage und generell Gemüse, Gemüse, Gemüse! Viel Erfolg!

Ganz ehrlich? Nichts. Ich (m/24) habs selber schon ausprobiert und hab mal 3 Wochen lang wirklich Kohlenhydrate bis auf ein ultra geringes Mindestmaß weit unter meinem Tagesbedarf gemieden.

Man hat auch ein Ergebnis auf der Waage gesehen, ging wirklich obwohl ich mich relativ Eiweißreich ernährt hab und auch keine Kalorienangaben gezählt habe relativ gut weg, man könnte sagen ohne große Mühe rund 1 Kg pro Woche.

Soweit sogut, jetzt kommt das große aber: Nicht nur dass mir das ganze viele Fleisch (ist ja hauptlieferant von Eiweiß) und Wurst ohne Brot gegesse als Menschen der eigentlich nicht sooo der Fleischfan ist recht schnell zum Hals raus hing war das ganze auch noch unterm Strich völlig umsonst. Die 3-4 kg die ich runtergemacht habe in der Zeit waren dank YoYo-Effekt nach Umstellung auf normale gemischte Ernährung schneller wieder drauf als ich gucken konnte. War also bloß ne unnötige Qual.

Meine Empfehlung: Lass es bleiben! Geh her und reduzier zum Abend hin die Kohlenhydrate auf ein minimum oder wenn du kannst lasse sie ganz weg, aber ess Mittags ganz normale Mischkost und achte ein Wenig auf die Kalorien, klappt immernoch am besten.

Ich halte überhaupt nichts von den sogenannten Diäten,

Ich esse ausgewogen und gesund, auch Kohlehydrate, ich verzichte nur auf Weißmehl,

Am gesündesten ist die Mediterrane Küche für das Herz Kreislauf System und das Gute dabei ist, das man damit auch noch abnehmen kann.

Hast du denn jetzt mittlerweile mit der Low-Carb-Methode abgenommen? Würde mich sehr interessieren!

Liebe/r mannomann,

das Schreiben von Antworten sollte sich darauf konzentrieren, dem Fragesteller mit seinem ganz persönlichen Problem weiter zu helfen. Gern kannst Du eine eigene Frage eröffnen, damit die Community sich speziell Deiner Suche nach Rat widmen kann. Wenn Du einen User direkt etwas fragen möchtest, könnt ihr euch auch PNs schicken.

Danke für Dein Verständnis und viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?