Frage von Lucky2017, 69

Was bedeutet der Befund?

Geringe Streckfehlhaltung.Initiale multisegmentale nicht erosive Osteochondrose mit breitbandigen Bandscheubenprotrusionen HWK 4\5 und HWK 5/6 bei diskreter Retrolisthesw HWK 5 auf HWK 6. Kein Prolaps, keine neuroforaminale Enge cervilal keine relevanten Auffälligkeiten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xraynrw, 44

Hallo,

hauptsächlich haben Sie einen über mehrere Abschnitte überwiegenden Verschleiß. Im Bereich zwischen dem 4. und 6. Halswirbel eine Bandscheibenvorwölbung. Im Bereich des 5. und 6. Halswirbels darüber hinaus eine leichte Verschiebung des Wirbels nach hinten - hat aber keinen Krankheitswert, macht keine Beschwerden und ist nur ein Zufallsbefund. Kein Nachweis eines Bandscheibenvorfalls, keine Einengung von Nervenstrukturen. Auch ansonsten keine relevanten Auffälligkeiten.

Lg

Antwort
von Hanah, 39

ohne hier rumzuspamen, aber die seite könnte dir weiterhelfen 

https://washabich.de/ dort übersetzen medizinstudenten befunde in "normalo"sprache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten