Warum soll man bei einer Mittelohrentzündung nicht auf Federn schlafen?

3 Antworten

Hallo Sissi, Federkissen halten schön warm und sind der Entzündung in Deinem Mittelohr sicher nicht zuträglich. Ein Deinem Mittelohr tobt durch die Entzündungserreger zur Zeit der Bär, durch direkte Wärme können sich die Erreger dann schön vermehren. Wenn Du kein anderes Kissen hast, falte eine dünne Baumwolldecke zusammen und lege Dich darauf. Das soll jetzt aber auf gar keinen Fall bedeuten, dass Dir Kühlung guttäte. Du Arme, Mittelohrentzündung ist sehr schmerzhaft, ich weiß das aus Erfahrung. Antibiotika helfen eigentlich sehr schnell, spätestens nach der 3. Gabe solltest Du eine deutliche Besserung merken. Alles Gute. Gerda

Ich habe soeben noch nochmal für Dich gegoogelt. Unter dem Stichwort "Mittelohrentzündung Hausmittel" werden immer wieder Auflagen mit Zwiebelsäckchen empfohlen. Genaue Anleitung findest Du unter genanntem Stichwort. Auch hier wird darauf hingewiesen, zumindest ein Handtuch auf das Federkissen zu legen. Nochmals alles Gute. Gerda

Das ist wegen der Wärme, die dem Ohr, wenn eine Mittelohrentzündung da ist, nicht gut tut. Die Wärme lässt das Ohr pochen, die Schmerzen nehmen zu und können für dich nahezu unerträglich werden. Besser ist es wegen der Schmerzen über diese Zeit ohne Kissen oder allenfalls auf dem Dinkelspelzkissen zu schlafen.

Warum soll rotes Fleisch schlechter für die Gesundheit sein als weißes / helles?

Eine Freundin verzichtet nur auf rotes Fleisch, isst aber weiter Geflügel, weil es gesünder sein soll. Stimmt das wirklich oder ist das ein Mythos? Geht es vor allem um den geringeren Fettgehalt oder warum soll rotes Fleisch ungesünder, beziehungsweise eben helles Fleisch gesünder sein? Ich dachte zum Beispiel immer Rindfleisch wäre eher gesund, weil man ja auch Rinderkraftbrühe und dergleichen macht? Bei den ganzen verschiedenen Ernährungsformen und Ratschlägen blickt man ja kaum noch durch... Welchen Vorteil bringt es denn, auf rotes Fleisch zu verzichten? Meine Freundin wusste es selbst nicht so genau, sie hat einfach nur irgendwo gehört es soll gesünder sein und probiert es nun aus.

...zur Frage

ich bin total übermüdet und fühle mich erschöpft, warum?

also ich (18 jahre) bin momentan in den ferien und bin meist abends unterwegs. Ich komme dann immer so um 2uhr oder 3uhr nach hause und gehe schlafen. Dann schlaf ich meistens so bis 12uhr oder halb zwölf. Ich schlafe ja doch schon recht viel, aber irgendwie bin ich immer noch total müde und könnte auf der stelle einschlafen. Mein Kopf tut ein bisschen weh und meine augen fallen mir fast zu. Liegt das daran weil ich so spät schlafen gehe? Denn genug schlaf bekomm ich ja eigentlich. Alkohol trinke ich auch nicht jeden Abend, nur an Abenden wo ich feiern gehe und das war bis jetzt drei mal in diesen Ferien! Was kann das sein?

...zur Frage

po schmerzen

Hallo miteinander... Ich Tanze und hatte vor ca.1 Monat, am gleichem Tag 3 Auftritt. ich hatte dofe Hosen an und beim abrollen auf dem Boden drückte mir immer eine schnalle vom Gürtelbund ins Steissbein. Am nechsten Tag war mein Steissbein ein bisschen geschwollen, hatte aber keine schmerzen. die Schwellung war ich auch nach 2 tagen los, doch dann verspürte ich ein leichtes ziehen in meiner rechten Po backe, aber nur beim stehen. Ich dachte mir nicht schlimmes (überdehnt, Muskel überbelastet etc.). nach intensiver Selbstbehandlung wurde es auch ein bisschen besser. Leider trainierte ich dann wieder, und die schmerzen waren wieder da. es zieht auch manchmal in dehn Oberschenkel (das ziehen ist immer auf der Rückseite des Körpers). leider ist das ziehen nun nicht nur beim stehen aber hauptsächlich. nach dem schlafen (schlafen kein Problem mit Stellungen) ist der schmerz fast verflogen, und nach dem Arbeiten (Handwerker) sehr stark da, mit ziehen in den Oberschenkel. Nun frage ich mich sind dies Ischias schmerzen, oder Muskel schmerzen, oder Sehnen schmerzen? doch wenn es sehnen oder Muskelschmerzen sind wieso kann ich beim liegen diese schmerzen nicht auslösen? und wenn es Ischas schmerzen sind warum sind die schmerzen nach dem Schlafen fast verflogen und sind wieder da bei Belastung? und warum schmerzt es hauptsächlich beim stehen?

...zur Frage

Ist eine Kohlenhydratarme Ernährung gesund, ja oder nein?

Hallo ihr Lieben,

also ich bin 16 Jahre alt und ich würde sehr gerne die Low Carb Diät ausprobieren... Ich habe gelesen, dass man durch die Low Carb Diät viel und gesund abnehmen kann, was ich total klasse fände. Denn es frustiert mich, wenn die Waage, wie es momentan der Fall ist, auf einer Zahl verharrt... Aber ich las auch davon das diese Diät nicht gesund sein soll und man eher zu,als abnimmt. Also es gibt zwei Meinungen. Was stimmt denn nun? Nimmt man ab oder nicht? Ist es gesund, oder nicht? Ich meine, auf Dinge wie obst und Gemüse würde ich trotzdem nicht verzichten, denn ich liebe Obst und gemüse, es gehört bei mir Täglich auf den Tisch. Also wenn sie dies mit Ungesund meinen, so würde ich denen zuvor kommen... Bitte klärt mich hier mal auf, was stimmt und was nicht.Habt ihr selbst Erfahrungen?
Danke im Voraus.

...zur Frage

Infekt oder erschöpfung?

Ich hatte eine mittelohrentzündung,sehr lange habe 2 verschiedene Antibiotika genommen(letzte Einnahme vor 2 Wochen)..es ist jetzt immer Mal zwei Tage gut (da kont ich sogar bâume schneiden,zu der Zeit hatte ich das minzöl dran) aber dann wieder schlecht..laut Ohrenarzt keine Mittelohrentzündung mehr vorhanden

Nun habe ich aber noch ganz komisches Kopfweh immer an der Stirn,erschöpfung,manchmal tut mir alles sehr,nachts ist meine nase verstopft..hab dann minzöl probiert konnte aber keinen Nutzen feststellennase noch immer verstopft (immer ein bisschen)..ab und zu muss ich niesen..HNO Arzt hat einen Ultraschall vom Kopf gemacht ist aber 4 Wochen her..könnte das eine Stirnhöhlenentzündung sein?hab auch ab und zu Schwindel..eher so ein Druck im Kopf kein richtiges Kopfweh,wenn ich am PC Hock wird's schlimmer ..Surren in den Ohren..kann nicht schlafen..Magen in Ordnung

Ich will ungern wieder zum Arzt war so oft wenn der nix findet komm ich mir blöd vor .. vielleicht bin ich einfach erschöpft?

...zur Frage

Vertragen sich zwei medikamente

Ich habe folgendes Problem. Ich leider unter Bluthochdruck und habe jetzt EnaHEXAL comp 20ml/12,5mg verschrieben bekommen. Hatte aber vorher schon ASS100mg nehmen müssen. Jetzt habe ich gehört das sich die Medikamente gar nicht vertragen würden. Kann mir jemand sagen warum? Was passiert wenn man beides nimmt. Welche Nebenwirkungen sindzu erwarten? Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?