Warum soll man bei einer Mittelohrentzündung nicht auf Federn schlafen?

3 Antworten

Hallo Sissi, Federkissen halten schön warm und sind der Entzündung in Deinem Mittelohr sicher nicht zuträglich. Ein Deinem Mittelohr tobt durch die Entzündungserreger zur Zeit der Bär, durch direkte Wärme können sich die Erreger dann schön vermehren. Wenn Du kein anderes Kissen hast, falte eine dünne Baumwolldecke zusammen und lege Dich darauf. Das soll jetzt aber auf gar keinen Fall bedeuten, dass Dir Kühlung guttäte. Du Arme, Mittelohrentzündung ist sehr schmerzhaft, ich weiß das aus Erfahrung. Antibiotika helfen eigentlich sehr schnell, spätestens nach der 3. Gabe solltest Du eine deutliche Besserung merken. Alles Gute. Gerda

Ich habe soeben noch nochmal für Dich gegoogelt. Unter dem Stichwort "Mittelohrentzündung Hausmittel" werden immer wieder Auflagen mit Zwiebelsäckchen empfohlen. Genaue Anleitung findest Du unter genanntem Stichwort. Auch hier wird darauf hingewiesen, zumindest ein Handtuch auf das Federkissen zu legen. Nochmals alles Gute. Gerda

Das ist wegen der Wärme, die dem Ohr, wenn eine Mittelohrentzündung da ist, nicht gut tut. Die Wärme lässt das Ohr pochen, die Schmerzen nehmen zu und können für dich nahezu unerträglich werden. Besser ist es wegen der Schmerzen über diese Zeit ohne Kissen oder allenfalls auf dem Dinkelspelzkissen zu schlafen.

Nackenstützkissen, hilft es oder nicht?

Hallo,

ich habe seit 3 Jahren immer Kopfschmerzen, da die Muskeln in meinem Nacken sehr verkrampft sind & auch Medikamente wie Tetrazepam oder Schüssler Salze bringen nur sehr bedingt und kurzzeitig was (irgendwann hat ein Orthopäde auch mal gemeint, dass meine Nackenwirbelsäule einen kleinen Knubbel nach rechts hat, sprich mal einen kleinen Bogen macht ...).

Daher 2 Fragen: 1) Könnte ein Nackenstützkissen eine eventuelle Lösung für mich sein? Sind diese Kissen auch für Seitenschläfer zu gebrauchen? 2) http://www.hotelwaesche.at/rund-ums-bett/betten-kissen/nackenstutzkissen-luxus.html das Kissen hat noch eine Schicht Daunen über dem eigentlichen Stützkern. Würde das die Wirkung mindern? Unser Laden hat nur sehr harte Kissen, auf denen ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, gut zu schlafen, daher wäre mir eine Schicht Daunenfedern sehr willkommen.

Ich nehme auch gerne noch Ideen gegen Kopfschmerzen entgegen, Reiki und Akupunktur sowie diverse kleinere Therapien habe ich bereits hinter mir, leider nur mit sehr wenig Erfolg.

...zur Frage

Schwerhörigkeit nach Ohrenschmerzen

Seit Dienstag bin ich erkältet gewesen (Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit). Am Donnerstag Abend hatte ich dann aufeinmal Links so starke Ohrenschmerzen dass ich kurz vorm heulen war, obwohl ich echt nicht sehr schmerzempfindlich bin. Hab dann mit einer Rotlichtlampe mein Ohr gewärmt, hat aber nicht geholfen. Nach einer Stunde ca. hab ich dann gemerkt, dass ich links aufeinmal schlechter höre. Hab dann eine Schmerztablette genommen damit ich schlafen kann und bin davon ausgegangen, dass am nächsten Tag alles wieder in Ordnung ist. Die Ohrenschmerzen sind weg, aber die Schwerhörigkeit links ist bis jetzt geblieben, also schon den 3. Tag.

Hab natürlich gegoogelt und gelesen, dass in Verbindung mit einer Mittelohrentzündung (falls es überhaupt eine war/ist) dieser Hörverlust öfters vorkommt. Wie lange der anhält hab ich aber nirgends gefunden. Seit gestern hab ich auch wieder leichte Halsschmerzen und Husten bekomme ich jetzt auch. So eine komische Erkältung hatte ich noch nie.

Meine Frage ist jetzt, wie lange ich mit dem Hörverlust noch rechnen muss? Oder geht der überhaupt nicht mehr ganz weg?? Langsam nervt es wirklich.

Lg

...zur Frage

An was kann es liegen, dass ich oft eine Mittelohrentzündung bzw. "verschlagene" Ohren habe (Gehe nicht mehr zum Arzt da ich immer nur Tabletten bekomme)?

...zur Frage

Warum bekomme ich immer so starke Blähungen von Orangensaft?

Orangensaft ist einfach so super lecker, dass ich nicht darauf verzichten möchte. Aber leider bekomme ich nach dem Genuss immer sehr starke Blöhungen. Also wenn ich das morgens trinken würde, wäre das dann tagsüber ja nicht mehr human. Was kann das denn sein?

...zur Frage

Warum ist Kortison so verpönt?

Viele Salben und andere Medikamente enthalten Kortison. Leider hört man immer wieder, dass man auf Kortison verzichten soll. Warum eigentlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?