Warum ändert sich die Figur mit dem Alter so stark?

1 Antwort

Die meisten Frauen bekommen Kinder, da beginnt der Körper dann schon sich zu verändern. Wenn man älter wird, ändert man seine Bewegungs-Gewohnheiten. Vielleicht ist man nicht mehr so aktiv, wie in der Jugend. Ausserdem spielen die Hormone eine grosse Rolle und last but not least verändern sich die Zellen in unserem Körper mit zunehmendem Alter. Sie werden schlaff und sind nicht mehr so elastisch. Das kann man ja schon an der Haut sehen (nicht die am Bauch, nichtdie im Gesicht, z.B. die an den Armen) Aber was gibt es Schöneres, als einen reifen Körper mit einem reifen Gesicht, das Lebenserfahrung und Zufriedenheit ausstrahlt? Da kommt keine Junge dagegen an!

Warum sehe ich viel jünger aus, als ich bin?

Hey Leute! Also ich bin fast 18, die Leute schätzen mich meistens auf 15. Das ist echt traurig. Körperlich komme ich mir auch noch so kindlich vor, da ich sehr wenig Brust habe. Mütterlicherseits ist das extrem. Meine Großeltern sind 67 und sehen aus wie 40-50. Meine Mutter sieht aus wie 38, obwohl sie 46 wird dieses Jahr. Wir sind auch alle recht klein. Habe ich später das "Glück" das ich vielleicht auch aussehe wie 30 obwohl ich schon 40 bin? Wenn ja, warum ist das so? Ist das was schlechtes? Vieler meiner Freunde sehen aus wie 25, obwohl sie erst 17 sind. Sowieso die männlichen. Warum sehe ich so jung aus? Liegt das immer bei den Genen? Väterlicherseits ist es auch so, aber nicht so extrem. Langsam nervt das echt, da ich oft Ausweis und e-card herzeigen muss in Clubs wenn man mir nicht glaubt ich sei 16! Und 14-Jährige kommen ohne Probleme rein! Das ist echt ein Witz. Also ist das was gutes oder schlechtes? Und hat das nur genetische Ursachen oder ist da was anderes auch noch?

Bitte keine blöden Kommentare! Frage ist ernst gemeint!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Sollte ich eine Brustverkleinerung machen?

Ich habe ziemlich große Brüste und deshalb auch Rückenschmerzen. Früher war ich etwas moppelig und habe inzwischen abgenommen, bei einer Grüße von 1,70 Metern wiege ich noch 60 Kilo, also völlig normal, nur die Brüste sind nach wie vor groß, und die Rückenschmerzen werden nicht besser. Ich mache auch schon Rückentraining und alles, aber es wird nicht besser, und ich bin auch unglücklich mit meiner Figur, es sieht irgendwie unschön aus von den Proportionen her, es geht mir einfach ganz allgemein nicht gut damit. Nun überlege ich mir, ob ich vielleicht eine Brustverkleinerung machen sollte. Wozu würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Ab wieviel abgenommenen Kilo sehe ich einen unterschied?

Hallo, Ich heiße Simon und bin jetzt 14 Jahre alt. Ich bin leicht übergewichtig aber nicht viel, früher war ich sehr übergewichtig aber habe dann stark abgenommen und in meiner Schule sagen alle das ich nicht mehr übergewichtig bin. Mit der Zeit hab ich mich dann aber wieder auf 70 kg gefressen was ich bei meinen 1,75 zu viel finde. Ich hab jetzt die letzten 3 Wochen sehr wenig gegessen und 8 kg abgenommen. die ersten 4 kg habe ich gar keine veränderung gesehen aber als ich bei 64 kg war hat sich am Bauch schon ein bisschen getan. Ich weiß das man am Anfang erstmal Wasser verliert und so. Aber wann sieht man dann echte Fortschritte? Denn was die wage anzeigt ist ja schön und gut aber ich mache es ja nicht damit ich mit meinem Gewicht angeben kann, sondern das ich eine bessere Figur habe. Ich hoffe ihr könnt mir gute antworten liefern und danke im vorraus :)

...zur Frage

Figurveränderung durch Neuroleptika

Hallo,

ich hatte durch Neuroleptika tierisch zugenommen und aber fast alles wieder abgenommen. (fehlen noch 6 Kilo). ich muss dazu sagen, manche Neuroleptika setzen auch den Prolaktinspiegel hoch. Prolaktin ist das Hormon, dass bei Frauen ausgeschüttet wird, damit sie stillen können. Im Fall von Neuroleptika will man ja nicht stillen, aber der Busen vergrößert sich und manchmal schießt Milch ein - sehr unangenehm . Ich erwähne das, weil vielleicht hat das was damit zu tun. Während ich wieder in meine alten Hosen passe, hat sich mein Oberkörper verändert und ist das immer noch. ich habe irgendwie breite Schultern, dicke Oberarme und vorallendingen einen ziemlichen Busen. früher hatte ich B- körbchen, jetzt ist es D. Ich mag es aber nicht leiden. Ich mag oben herum wieder schmal sein. Meine Frage ist: Geht das wieder weg, wenn ich weiter abnehme oder bleibt meine Figur jetzt dauerhaft verändert? (Die medikamente nehme ich immer noch, nur kleinere Dosis)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?