tsh durch erkältung gestiegen??

2 Antworten

Hallo ginaa, nein - das kann er meines Wissens nicht. Der TSH-Wert ist ein Blutwert, der bei Schilddrüsenerkrankungen zu hoch bzw. zu niedrig ist. Sollte Deiner erhöht sein, bist Du nicht richtig eingestellt bzw. solltest Du zu einem Endokrinologen gehen, damit Du behandelt wirst. lg Gerda

Nein, durch eine Erkältung steigt das TSH nicht an. Der Wert ist weitgehend unabhängig von anderen (nicht-Schilddrüsen-/Hypophysen-) Erkrankungen. Es gibt verschiedene Medikamente, die den Wert beeinflussen können.

Was möchtest Du wissen?