TSH - Wert 0.02?

1 Antwort

Das ist eine latente oder manifeste Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion). Mit Ihren Symptomen wäre das auch vereinbar.

Den Unterschied machen die Werte der Schilddrüsenhormone FT4 und FT3. Schauen Sie nach, ob die mitbestimmt wurden. Sind sie normal, so haben Sie "nur " eine latente Hyperthyreose. Das macht i.d.R. nur wenig bis keine Symptome.

Alles keine Katastrophe, kein Grund zur Panik, lässt sich heute alles gut behandeln.

Danke für die schnelle und nette Antwort. Ich habe Morgen jetzt schon den Termin beim Facharzt , da werden wohl erst die anderen Werte bestimmt..Au man.....

0

Was möchtest Du wissen?