Thybon? Thyroxin? NN? Was ist der Grund für Symptome?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Behandlung mit Thyroxin und Thybon ist schon sehr ungewöhnlich !

Die genannten Schilddrüsenwerte mit normalem fT3 und fT4 bei erheblich zu niedrigem TSH-Wert spricht für eine latente Hyperthyreose. Ich vermute mal durch zu hohe Hormonsubstitution !

Schilddrüsen-Experten empfehlen dies kurzfristig zu kontrollieren-

Ich würde in Behandlung eines Endokrinologen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFee85
02.06.2017, 16:41

Danke erstmal ! 

Was meinst du mit " Die Behandlung von Thyroxin und Thybon ist ungewöhnlich "? Allgemein die Kombi oder die Verteilung ?

Wäre ich mittags immer müde und schlapp usw wenn ich in einer Überfunktion wäre?

Bei meinen Symptomen dachte ich an die Nebennieren...

Ja gehe bald wieder zu einem Spezialisten aber dauert noch ein paar Wochen :-/ 

Viele Grüße 

0

Wieviel Magnesium und Kalzium nimmst du bei sportlicher Aktivität ein?

Wie ist dein Selenspiegel?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFee85
02.06.2017, 16:52

Danke Dir :)

Selen ist gut , im oberen Drittel, nehm jeden Morgen eine 200er Kapsel.

Ich gehe 3-4 mal In Sport ( 1 h ) Kraft und Ausdauer , trinke min 3 Liter Wasser und nehme ein Basenpulver jeden Morgen das sind täglich ca 200 mg Magnesium und 300 mg Calcium. In mein Wasser (aus dem Hahn) mach ich immer eine Briese Meersalz.

Ist das genug ? Zu viel ? Gut , schlecht ? 

Weis es langsam nicht mehr , hab schon so viel ausprobiert.

Grüße 

0

Was möchtest Du wissen?