Triam Spritze und Alkohol?

4 Antworten

Dein Arzt setzte sicher voraus, dass Du vernünftig bist, offenbar hat er sich getäuscht.Denn wie sonst kommst Du auf dem Namen des Inhaltsstoffes? Und wenn Du nicht einmal auf Alkohol verzichten kannst, selbst wenn kein Vermerk auf dem Waschzettel steht, dann finde ich das sehr traurig.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Das Mittel sollte schon länger wirken, sonst hätte es ja seinen Sinn verfehlt. Natürlich kannst du Alkohol trinken. Aber wenn du da Zweifel hast, warum lässt du es dann nicht? Um sich zu amüsieren, braucht man nichts, wo % draufsteht, denn damit schadest du dir und deinem Körper sicher.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
1

Vielen Dank :) ich wollte es nur wissen um auf nummer sicher zu gehen. Weil in der packungsbeilage steht gar nichts dazu. Wirken tut es irgendwie eh nicht. Hab genauso Schmerzen wie davor auch :(

0

Doxixyclin ist ja auch kein Schmerzmittel sondern ein antibiotikum. Und wenn du den beipackzettel länger gelesen hättest, wäre auch irgendwann der Hinweis auf Alkohol gekommen,

Abgesehen davon weist einer der ersten Abschnitte JEDES medikamentös darauf hin, Arzt oder Apotheker aufzusuchen, wenn du als Patient den Eindruck hast, das es nicht hilft oder du tf. Allergische Reaktionen hast. Da du aber vom Apotheker kein neues Mittel bekommst sondern zunächst beim Arzt deshalb vorstellt wegen musst, kannst dir wen weg zur Apotheke sparen.

Und auch, wenn ich gegen fast jede internetforschung bei medizinischen Problemen bin: Einblick auf alle beipackzettel kannst du da einfach nachlesen.

1

Der Wirkstoff ist doch Triamcinolonacetonid?! Leider wurde das vom arzt gespritzt somit hat er mir keine packungsbeilage mitgegeben. Er hat mor auch nicht gesagt das ich auf etwas achten sollte. Aber ich hab nun grad nochmals durch google die packungsbeilage durchgelesen. Und da steht nichts von alkohol.

0

Salben oder Tinkturen mit alkohol.

Hallo,liebe community.

Ich habe eine frage und zwar wenn Salben oder Tinkturen Alkohol enthalten,und man strikt keinen Alkohol egal in welcher vorm zu sich nehmen darf,ist meine frage zieht der Alkohol in die haut,blutbahn oder sonstiges,oder verdunstet er? Danke

...zur Frage

Warum greife ich bei Kummer immer zum Alkohol?

Ich beobachte an mir,dass ich in belastenden Situationen und bei Kummer sehr oft zum Alkohol greife. Das wird mir aber immer erst bewusst, wenn es zu spät ist. Eigentlich will ich das gar nicht und kaufe ihn nur noch, wenn ich Gäste erwarte. Aber wenn Alkohol im Haus ist, trinke ich ihn auch emsig.

...zur Frage

Bewusstlosigkeit nach Einnahme von Antidepressiva und Alkohol?

Hallo, mein Vater nimmt Antidepressiva und hatte nun schon 2x einen Zusammenbruch / Blackout nachdem er Alkohol getrunken hat. (Kein Vollrausch). Am nächsten Tag wusste er nichts von dem Zusammenbruch...kraftlosigkeit...) Weis wer was dazu? Danke (mache mir große Sorgen ob es nicht was anderes ist...)

...zur Frage

Wann verdampft Alkohol im Essen?

Wie lange muss die Soße mit Rotwein köcheln oder der Auflauf im Ofen backen, bis der Alkohol verdampft ist? Können Kinder auch von diesen Speisen essen, weil der Alkohol vollständig verdampft oder lieber nicht?

...zur Frage

Wie verhält es sich mit Alkohol, wenn ich eine Dauermedikation habe?

Mein Onkel muß täglich mehrereTabletten nehmen, auch über den Tag verteilt. Allerdings trinkt er auch ganz gerne mal ein Gläschen Wein am Abend. Ist dies überhaupt sinnvoll, oder dürfen solche Personen eigentlich gar keinen Alkohol zu sich nehmen?

...zur Frage

Ist der Alkohol aus vergorenen Beeren ohne Bedenken genießbar? Oder ist das "schlechter" Alkohol?

Es passiert ja ab und zu, daß einem die Beeren aus dem Garten schlecht werden. Kann man das dann einfach so essen (solange es nicht bitter oder sonstwie richtig verdorben schmeckt), oder schadet man der Leber damit? Das müßte doch eigentlich ein normaler genießbarer Alkohol sein, oder?

Kennt sich da jemand aus?

Manchmal habe ich auch einen Möhrensalat mit Apfel, und wenn der einen Tag in fest verschlossener Dose war (Kühlschrank), riecht er nach Aceton oder sowas (Nagellackentferner) - das ist ja dann wohl nichts gescheites mehr... ist das eigentlich auch Alkohol? Gibt es überhaupt irgendwie guten oder schlechten Alkohol? - Ab wann ist das "Fusel"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?