Triam Spritze und Alkohol?

4 Antworten

Das Mittel sollte schon länger wirken, sonst hätte es ja seinen Sinn verfehlt. Natürlich kannst du Alkohol trinken. Aber wenn du da Zweifel hast, warum lässt du es dann nicht? Um sich zu amüsieren, braucht man nichts, wo % draufsteht, denn damit schadest du dir und deinem Körper sicher.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Vielen Dank :) ich wollte es nur wissen um auf nummer sicher zu gehen. Weil in der packungsbeilage steht gar nichts dazu. Wirken tut es irgendwie eh nicht. Hab genauso Schmerzen wie davor auch :(

0

Dein Arzt setzte sicher voraus, dass Du vernünftig bist, offenbar hat er sich getäuscht.Denn wie sonst kommst Du auf dem Namen des Inhaltsstoffes? Und wenn Du nicht einmal auf Alkohol verzichten kannst, selbst wenn kein Vermerk auf dem Waschzettel steht, dann finde ich das sehr traurig.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Doxixyclin ist ja auch kein Schmerzmittel sondern ein antibiotikum. Und wenn du den beipackzettel länger gelesen hättest, wäre auch irgendwann der Hinweis auf Alkohol gekommen,

Abgesehen davon weist einer der ersten Abschnitte JEDES medikamentös darauf hin, Arzt oder Apotheker aufzusuchen, wenn du als Patient den Eindruck hast, das es nicht hilft oder du tf. Allergische Reaktionen hast. Da du aber vom Apotheker kein neues Mittel bekommst sondern zunächst beim Arzt deshalb vorstellt wegen musst, kannst dir wen weg zur Apotheke sparen.

Und auch, wenn ich gegen fast jede internetforschung bei medizinischen Problemen bin: Einblick auf alle beipackzettel kannst du da einfach nachlesen.

Der Wirkstoff ist doch Triamcinolonacetonid?! Leider wurde das vom arzt gespritzt somit hat er mir keine packungsbeilage mitgegeben. Er hat mor auch nicht gesagt das ich auf etwas achten sollte. Aber ich hab nun grad nochmals durch google die packungsbeilage durchgelesen. Und da steht nichts von alkohol.

0

Was möchtest Du wissen?