Tellerlattenrost oder normalen Lattenrost?

3 Antworten

Was besser ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Entscheidend ist, was besser zu deinem Rücken passt. Wenn du in ein Bettenstudio gehst, solltest du beides ausprobieren und eine Fachkraft sollte kontrollieren, auf welchen Lattenrost dein Rücken gerader liegt. Ansonsten gilt: die Latten sollten schmal sein, und eng aneinander liegen, dann hält die Matratze besser. Wichtig ist auch, dass Matratze und Lattenrost zusammen passen. Lass dich also beraten, vor allem, wenn eine Rückenproblematik vorliegt, sollte man gezielt nachfragen.

Ich möchte/darf hier keine Werbung für ein bestimm es Prudukt machen, aber es gibt Hersteller wie DORMO NOVO oder Hüsler, die ein Federelement entwickelt haben, dass sich jedem Körper anpasst. Das besondere an dem Federelement ist, das es einen aktive Stütze im Lendenwirbelbereich ausübt, was dazuführt, das auf die Wirbelsäule eine leichte Zugwirkung ausgerübt wird. Dort wo ich früher mit ABC Pflaster oder Heizkissen gearbeitet habe, reicht heute eine Nacht in meinem Bett. Ich gebe gerne meine persönlichen Erfahrungen weiter. Bei Interesse können Sie mir ja eine Nachricht senden.

Ich habe eine kurze Frage: was ist ein Tellerlattenrost?

guckst du hier:

0
@Nelly1433

Sorry, keine Ahnung weshalb das Bild nicht angezeigt wird.

Deshalb selbst mal googlen ...

0

Was möchtest Du wissen?