Speed und rizatriptan?

1 Antwort

Hallo Jxzx33,

die Kombination von Amphetaminen (Speed) mit Triptanen (Rizatriptan, Sumatriptan usw.) sollte unbedingt vermieden werden. Es könnte zu einer Verkrampfung der Herzkranzgefäße kommen.

Antidepressiva vom Typ der MAO-Hemmer (Monoaminooxidase-Hemmer wie Tranylcypromin, Moclobemid) können den Abbau von Sumatriptan verlangsamen, sodass dessen Blutspiegel stark ansteigt. Gleiches gilt für weitere Wirkstoffe, die auf den Serotonin-Haushalt einwirken, wie andere Antidepressiva (SSRI – selektive Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer, Johanniskraut, tricyclische Antidepressiva, 5-Hydroxytryptophan), leichte Schlafmittel (Tryptophan), Opioid-Schmerzmittel (Tramadol, Fentanyl) und besonders Suchtmittel ( Amphetamine, Cocain, MDMA). Sie dürfen deshalb nicht mit dem Migränemittel Suma triptan kombiniert werden.

https://www.netdoktor.de/medikamente/sumatriptan/

Wenn es dir jetzt noch nicht besser geht, dann geh zum Arzt.

LG Emelina

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Als langjährige Migränepatientin bin ich gut informiert

Was möchtest Du wissen?