Sichtbarer Knorpel nach Begradigung der Nasenscheidewand?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So etwas wie "offener Knorpel" gibt es nicht. Ich würde vorsichtshalber nochmal zum HNO-Arzt gehen und ihm das zeigen. Ich denke ja eher, dass es zu einer Verdickung der Nasenschleimhaut kam. Da ich Dich nicht sehen kann, rate ich Dir, das einem Arzt zu zeigen. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NasenOP 08.09.2015, 12:13

Ups, war vielleicht etwas ungünstig von mir formuliert. Mit "offener Knorpel" meinte ich *offen liegender* Knorpel, also ohne Schleimhaut überzogen, wodurch er eben sichtbar und zu ertasten ist. Danke für Deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?