Sichtbarer Knorpel nach Begradigung der Nasenscheidewand?

1 Antwort

So etwas wie "offener Knorpel" gibt es nicht. Ich würde vorsichtshalber nochmal zum HNO-Arzt gehen und ihm das zeigen. Ich denke ja eher, dass es zu einer Verdickung der Nasenschleimhaut kam. Da ich Dich nicht sehen kann, rate ich Dir, das einem Arzt zu zeigen. lg Gerda

Ups, war vielleicht etwas ungünstig von mir formuliert. Mit "offener Knorpel" meinte ich *offen liegender* Knorpel, also ohne Schleimhaut überzogen, wodurch er eben sichtbar und zu ertasten ist. Danke für Deine Antwort!

0

Septumdeviation, Einschränkungen nach der OP (muss eine Diplomarbeit schreiben)

Hallo liebe Communitiy.

Ich habe am 09.03.2015 den OP-Termin zur Begradigung meiner Nasenscheidewand. Am 30.03.2015 ist die Abgabefrist meiner Diplomarbeit. Ich lasse die Behandlung stationär machen. Der Krankenhausaufenthalt beträgt im Normalfall circa 5 Tage. Anschließend werde ich für 2 Wochen krank geschrieben. Meine Frage ist nun, wie stark bin ich nach der OP eingeschränkt ? Ist es mir möglich an meiner Diplomarbeit weiter zu schreiben oder sind die Auswirkungen der OP so stark, dass ich damit Probleme haben werde. Kann es mir nicht leisten 2 Wochen nicht daran zu arbeiten.

Info zu meiner Person: 22 Jahre, männlich;

Ich danke euch schon mal im vorraus für eure Antworten.

Liebe Grüße, Philipp

...zur Frage

Nasen-Verdacht!! :D

Guten Tag,

also: ich hatte vor 6 Monaten eine Nasenscheidewand Begradigung (OP) und alles verlief gut, die Nase ist wieder gerade. Habe mir aber heute beim Schnäuzen eine Seite etwas fester zugedrückt und das hat dann etwas wehgetan in der Nase. Könnte sich dadurch die Nasenscheidewand wieder verkrümmt haben, weil ich gelesen habe, dass das auch aufgrund einen Schlag auf die Nase passieren kann ...? Ich hatte ja nicht wirklich nen Schlag äug auf die Nase, nur halt ein Nasenloch etwas zu fest kurz zugedrückt. Habe nun irgendwie Angst, dass das wieder verschoben ist ...! Könnt ihr mit bitte helfen, Termin bei HNO hab ich erst in 3 Wochen! :D

Vielen Dank für Antworten!! :D :D

...zur Frage

Braunes Sputum nach Grippe und Atembeschwerden - was tun?

Hallo,

ich wurde zwei Wochen mit amoxicillin behandelt und nun fange ich an dunkles sputum auszuhusten, dabei habe ich brustschmerzen und Atembeschwerden. Vor einer Woche haben zwei Knorpel aneinandergerieben.. Gibt es irgendwelche Hausmittel und ist das gefährlich???

Ich bin 26 und rauche.

...zur Frage

Schmerzen und Buckel am Knie?

Hey Ihr da :)Ich habe seid ca 3 Jahren nach hoher Belastung im Ruhezustand extreme Schmerzen im Knie links. Da habe ich immer das gefühl mein Knie brennt... wenn mein Bein angewinkelt ist habe ich da einen "Buckel" bisschen weiter unten als die Kniescheibe ist. Der Buckel ist recht hart und lässt sich nicht Bewegen... hat jemand eine Idee was das sein könnte und ob ich damit zum arzt muss?Zu Info ich bin 20Jahre alt und weiblich :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?