Seit Tagen kein Stuhlgang mehr und Bauchkrämpfe - was tun?

2 Antworten

Das lässt sich aus der Ferne schwer beurteilen. Von daher auch mein Rat, gehe zum Arzt. Falls es eine Verstopfung ist, hilft sehr gut in Wasser eingeweichte Trockenpflaumen und die dann auf Morgens essen. Schmeckt zwar ein bisschen gewöhnungsbedürftig, hilft aber ganz gut.

Hallo, falls es sich um einen Darmverschluss handeln sollte, hat Lena die Symptome ja schon sehr gut beschrieben. Falls das eher nicht auf dich zutrifft, könnte es auch eine ganz normale Verstopfung sein. Dann hilft z.B. ein Glycerinzäpfchen. Es hilft sehr schnell, innerhalb von ca 10 Min. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?