Seit 2 Tagen müde

2 Antworten

Du hast eine Magen-Darmgrippe mehr oder weniger einfach so weggesteckt. Deshalb reagiert dein Körper jetzt mit Warnsignalen, dass du dich mehr schonen sollst. Hör also in diesem Fall auf deinen Körper und schone dich. Sonst kann es sein, dass du dir bald wieder was neues einfängst.

Es kann sein das der Toast Hawai den Durchfall verursacht hat . Und Bauchkrämpfe, diesen Symptomen können viele Ursachen zugrunde liegen: zu reichhaltiges Essen kann unseren Bauch belasten, anderen schlagen Stress und Hektik. Und wenn du müde bist ist nicht so schlimm . Hattest dann ein anstregenden tag.

Ich bin immer so müde und Energie los

Also, ich bin zarte 15 und gehe halt jeden Tag Schule ind so.. Auf jeden fall wenn ich dann nach Hause komme esse ich zu Mittag und danach will ich einfach nur noch schlafen. Ich kann schon garnichts mehr mit Freundinnen unternehmen weil ich brauche diesen Schlaf enfach so sehr, ich fühle mich schlapp, energie los und einfach nur müde und dann schlafe ich meistens den ganzen Nachmittag lang. Wir waren beim Arzt um feststellen zu lassen ob ich denn irgend einen Mangel habe oder mein Blutbild niche stimmt oder so, aber der hat gesagt sass eigendlich alles gut seine sollte.

Also an was kann es denn liege dass ich einfach immer so müde bin?

Ich muss dazu sagen ich gehe spät ins Bett, ich gebe es ja zu, also normalerweise so um 11- 11:30.. Aber dann ist man doch nicht durchgehend immer so müde?

MfG, xMarix

...zur Frage

Bin laktoseintolerant, hab trotzdem Milch getrunken; jetzt stechender Schmerz im Bauch

Hi! Ich habe seit ein oder zwei Jahren irgendwie (ich weiss nicht ob das geht) eine nicht so starke Laktoseintoleranz entwickelt. Natuerlich habe ich seitdem keinen Schluck Milch oder aehnliches getrunken. Heute habe ich zum ersten Mal zum Mittagessen Yoghurt gegessen. Das ging sehr gut.

Aber als ich mir am darauffolgenden Nachmittag eine Schuessel Cornflakes mit normaler Miclh gemacht habe (normalerweise esse ich Cornflakes nur mit Sojammilch, hatte aber dann keine da.), kam nach 10 Minuten ein stechender Schmerz in der Unterbacuhgegend. Es fuehlte sich an wie ganz stark falsch positionierte Regelschmerzen.(Das konnte aber definitif nicht der Fall sein)

Ich bitte dringend um Rat.

Vielen Dank

...zur Frage

Frage zu Benzos un Neuroleptika - bitte ernst nehmen!

Ich hatte einen Selbstmordversuch (ich habe nicht vor es zu wiederholen, ich habe daraus gelernt!!! Es interessiert mich nur brennend!) mit ca. 30 Benzo und 20 NL Pillen. Mein Ziel war einzuschlafen, den Rest will ich nicht erwähnen, jedoch wurde ich nicht einmal müde, obwohl mich normalerweise eine schon schläfrig macht. Warum wurde ich nicht müde? War das eine Abwehrreaktion meines Körpers oder wirken die einfach anders wenn man überdosiert? LG

...zur Frage

Blut im Urin, Unwohlsein, Übelkeit ohne Erbrechen was kann das sein?

Hallo,

seit heute morgen ist mein Urin rot gefärbt! Daraufhin hab ich nen Combur 5 Zonen Teststreifen gemacht!

Das Leuko feld ist nicht wie es sein sollte -weiß,rosa oder violett- sondern grün -.- ebenso ist der Protein Wert Violett verfärbt anstatt gelb bis grün wie es NORMALERWEISE LAUT Packungsangabe sein sollte. Das macht mir etwas angst.

Ich fühl mich seit gestern schlapp und Müde, fühl mich unwohl und habe so ein leichten Druck in der Magengegend bzw mir ist übel. Erbrechen musste ich aber bisher nicht.

Zudem kommt hinzu, dass ich heute nach dem Mittagessen 2x grünen Durchfall hatte.

Ich hab meinen Hausarzt angerufen, der ist aber nicht da und die Vertretung von ihm nimmt mich heute nicht mehr an.

Habt ihr ne Ahnung was das sein könnte?????

...zur Frage

Abgeschlagenheit,Müdigkeit,Übelkeit !

Ich bin ja schon seit einiger zeit ein bisschen kaputt .Mein bruder ist am wochenende krank geworden (grippe) er liegt im wohnzimmer ,genau da wo alle anderen sitzen.Ih hatte ein anstrengendes wochenende und bin gestern um acht ins bett .Heute wach ich wie jeden tag total müde abgeschlagen und einfach kaputt auf in der schule hab ich schwer damit gekämpft nicht einzuschlafen oder vom sessel zu fallen.Naja jetzt sitz ich grade zuhause und ich könnte sofort einschlafen mir ist auch voll übel und ja ich fühl mich einfach total scheisse meine finger und meine zehen sind kalt .Ich frag mich jetzt ist das was oder einfach nur frühjahrsmüdigkeit hab zurzeit rückenschmerzen :(((

...zur Frage

Darm-Virus? Und morgen auf Abschlussfahrt? :/

Hey Leute,

ich habe folgendes Problem. Seit gestern Nachmittag habe ich dauernd starke Bauchkrämpfe und muss dann auch zur Toilette.. Ich hab keine richtigen Durchfall, aber schon einen sehr weichen Stuhlgang und es ist eher so "flockig". Seitdem das gestern angefangen hat, war ich jetzt schon 5 oder 6 Mal auf Toilette, immer das Gleiche...Danach hab ich auch meist das Gefühl, es war nicht alles, aber ich kann nicht mehr. Zwei Stunden später gehts dann wieder los, aber sobald ich auf Toilette bin sind die Krämpfe auch weg... Schlecht ist mir eig nicht und ich kann auch noch essen, auch wenn ich jetzt nicht so den Appetit habe... Ich hab jetzt eben eine Perenterol genommen, aber bisher hats nciht gebracht :( Dummerweise ist ja heute Sonntag, also kann ich auch zu keinem Arzt oder so und morgen früh fahre ich eig auf Abschlussfahrt, mit einer 10-Stündigen Busfahrt. Habt ihr vllt Tipps für mich, was ich tun könnte? Außerdem mache ich mir noch Sorgen, dass das nur ein Vorzeichen von einer richtigen Magen-Darm-Grippe/einem Virus ist... Denn damit würde ich auf keinen Fall auf eine Abschlussfahrt fahren wollen :(

Also handelt es sich "nur" um einen Darm-Virus (mein Vater hatte das letztens auch, weshalb ich drauf komme..aber ich hab ihn länger nicht mehr gesehen) oder könnte es eine Vorstufe von einem Magen-Darm-Virus sein? Und ist es dann zu riskant, auf Abschlussfahrt zu gehen? Was doof wäre, weil wir das Geld uch nciht zurück bekommen und so...

Bin dankbar für jede Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?