Schmerzen im Bein rechts wie Stromstösse was ist das?

1 Antwort

danke für eure Antworten, bin ja auch der Meinung das sich das mal ein Neurologe ansehen müßte aber hier bekommt man keinen Termin entweder die nehmen keine neuen Patienten oder man bekommt erst in 3 Monaten ein Termi werde mich im neuen Jahr darum bemühen bis jetzt ist noch keine Besserung eingetreten. LWS sollte ich vielleicht auch noch mal prüfen lassen. Danke für die Tips.

Wann muss der Hausarzt vorbeikommen?

Mir stellt sich die Frage, unter welchen Umständen der Hausarzt vorbeikommen muss.

Meine Mutter ist seit geraumer Zeit Krank. Was Sie genau hat, konnten die verschiedenen Ärzte bisher nicht eindeutig klären. Man geht von einem Problem der Hüfte, Rheuma, Knochenentzündung oder ähnliches aus.

Nun hat meine Mutter seit heute Morgen starke Schmerzen in der Leistengegend rechts, die bis in das Knie ziehen. Sie liegt den gesamten Tag im Bett und die Schmerzen sind im Ruhezustand genauso stark, wie wenn sie das Bein bewegt. Aufstehen oder Bewegen ist vor Schmerz nicht möglich.

Da die Beschwerden seit drei Tagen immer schlimmer werden und heute den bisherigen Höhepunkt erreicht haben, rief ich den behandelnden Orthopäden an. Der riet sich erst mal an den Hausarzt zu wenden.

Das tat ich dann auch, mit der Bitte um einen Hausbesuch, da meine Mutter nicht kommen kann.

Die Damen der Praxis teilten mir mit, das sei nicht möglich und ich bekam ein Rezept mit Naproxen.

Das Mittel bringt bisher jedoch keine Besserung, lediglich einige Nebenwirkungen machen sich bemerkbar.

Ich werde zwar morgen früh nochmal den Hausarzt anrufen, allerdings stellt sich mir die Frage ab wann ein Hausarzt einen Hausbesuch machen muss. Gibt es da irgendwelche Richtlinien?

Herzlichen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Plantarsehnenentzündung - wie kriege ich die Schmerzen in den Griff?

Ich arbeite seit knapp 1 1/2 Jahren als Fitnessanimateurin und Tänzerin und habe seit Ca Februar Schmerzen unter dem Fuß.

Habe immer wieder probiert mit der Blackroll und dehnen zu arbeiten, dies hat aber nicht wirklich geholfen.

Ich wollte immer zum Arzt gehen, aber meine Teamleitung wollte nicht, dass das Fitnessprogramm ausfällt. Ich konnte sie nun gestern überreden zum Arzt zu gehen.

Der mallorquinischen Arzt diagnostizierte eine Plantarsehenenentzündung und schrieb mich eine Woche krank, ich solle Enantyum 25 mg 3x am Tag nehmen und mehrmals am Tag kühlen.

Ich kann kaum auftreten und ständige Schmerzen bei meinen Fitnesskursen. Wie kann ich den Heilungsprozess beschleunigen oder wenigstens nächste Woche, wenn ich wieder arbeiten muss, mit erträglichen Schmerzen arbeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?