Schlafen bei offenem Fenster: Steifer Nacken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann gut sein, das passiert bei warmer Luft genauso wie bei kalter.. Hängt aber auch davon ab , ob Du nah am Fenster liegst. Am besten rück davon ab, dann kann man auch immer mit offenen Fenster schlafen.

Du solltest dich mal Fragen warum du so gerne beim offenen Fenster schlafen willst ?? Den an und für sich ( speziell in der kalten Jahreszeit ) ist das alles andere als "Gsund" Schau mal die Tiere an jedes Tier versucht eine vorgewärmte Luft einzuatem - Der Fuchs legt seine Rute über seine Schnautze, Die Hühner stecken ihre Köpfe unter ihr Gefieder, die Pferde,Kühe stehen auf der Weide vis a vi um warme Atemluft zu bekommen, usw. Manchmal sollte man doch mehr zur Natur hinschauen ! Du scheinst sehr empfindlich auf Zugluft zu sein , da will dir dein Körper etwas sagen, Du solltest dich einfach etwas Umstellen ! liebe grüß bonifaz

hallööchen, kann ich nachvollziehen, auch bei uns sind das ganze jahr über, egal wie kalt es ist, die fenster geöffnet. ich schlage unter einer dachschrägen direkt unter den beiden übereinanderliegenden dachfenstern, das untere fenster ist immer geöffnet, und die kühle nachtluft weht mir "um die nase". ohne das könnte ich nicht atmen und gottseidank habe ich keinen steifen nacken. vielleicht ist der grund bei dir ein anderer: ein steifer nacken steht auch für die unbeweglichkeit im denken und handeln, in der bereitschaft für veränderungen. vielleicht gibt es bei dir etwas, was du ändern solltest, aber nicht willst, kannst, oder angst davor hast...??? alles gute

hallööchen, ich glaube nicht. muss eine andere ursache haben, es gibt m.e. nichts besseres als frische luft auch nachts im schlaftzimmer... DU SOLLTEST JEDOCH NICHT IM DURCHZUG LIEGEN. alles gute

Was möchtest Du wissen?