Rippenbuckel entfernen lassen - zahlt das die Krankenkasse?

1 Antwort

Wenn der Rippenbuckel sie wirklich beeinträchtigt oder zum Beispiel die Konsequenz einer Skoliose ist, dann zahlt das die Krankenkasse in der Regel. Handelt es sich "nur" um die Behebung eines Schönheitsfehlers dann zahlt sie es höchstwahrscheinlich nicht.

Wer zahlt ein Hautscreening?

Ich möchte mich gerne auf Hautkrebs testen lassen und ein Hautscreening durchführen, um Veränderungen der Muttermale feststellen zu lassen etc. Muss ich das selber zahlen oder zahlt das die Krankenkasse?

...zur Frage

In welchen Fällen zahlt die Krankenkasse eine Brustverkleinerung?

Meine Schwiegermutter erzählte, eine Schwimmkollegin habe sich den Busen verkleinern lassen und die Kosten dafür habe die Krankenkasse übernommen. Jetzt fände ich mal interessant, welche Bedingungen bzw. gesundheitlichen Beschwerden denn für die KK gegeben sein müssen, damit ein Kostenanspruch geltend wird? Dabei wird ja sicher nicht von einer bestimmten BH-Größe ausgegangen.

...zur Frage

Welche Krankenkasse zahlt Reiki?

Gibt es eine Krankenkasse, die Reiki bezahlt? Möchte gerne ein paar Sitzungen Reiki für mich in Anspruch nehmen.

...zur Frage

Bauchschmerzen vom Rücken?

Hallo. Ich leide seit längerer Zeit schon unter Schmerzen. Angefangen hat alles mit Nierenschmerzen, beim Arzt wurde dann eine Nierenbeckenentzündung festgestellt, welche aber ohne Probleme mit Antibiotika behandelt wurde. Seitdem habe ich aber immer mehr Schmerzen bekommen. Ich habe immer wieder Bauchkrämpfe und Übelkeit. Außerdem tun mir die Rippen, sowie die Rippenbögen sehr weh. Dazu kommen noch Schmerzen im ganzen Rückenbereich. Nachdem ich mit den Bauchschmerzen im Krankenhaus war, wurde ich komplett untersucht. Also Magen- und Darmspiegelung, CT, MRT. Aber alles ist gesund.Sie meinten zu mir dass diese ganzen Beschwerden auch nur vom Rücken kommen können und das ist jetzt auch meine letzte Hoffnung, weil ich langsam echt nicht mehr weiter weiß.Ich kann nicht mehr gescheit essen, weil mir immer schlecht wird und ich Bauchschmerzen bekomme. Jetzt wollte ich euch mal fragen, ob das auch wirklich stimmen kann? Also dass das alles vom Rücken kommt?Mein Orthopäde ist momentan leider im Urlaub, aber ich habe Dienstag einen Termin beim Physiotherapeuten. Kann es vielleicht irgendwie von einem eingeklemmten Nerv kommen oder einem verrutschten Wirbel?Oder sie meinten auch zu mir dass das alles eine psychische Ursache haben kann.Ich weiß dass diese Frage hier einen Arzt Besuch nicht ersetzen kann, aber ich wollte mich nur mal etwas informieren.Ich hoffe sehr auf Antworten!Liebe Grüße.

...zur Frage

zahlt ein Spermiogramm die Krankenkasse?

Zahlt die Krankenkasse beim Urologen ein Spermiogramm, oder muss man das selber zahlen? Wenn es die Krankenkasse bezahlt, muss man dann eine bestimmte Zeit schon Kinderwunsch haben, oder kann man das dann auch einfach so kontrollieren lassen?

...zur Frage

Zahlt die Krankenversicherung Reiseimpfungen?

Wir fahren bald in den Urlaub nach Ägypten und ich möchte mich vorher noch ganz gerne Impfen lassen, da man ja immer von Durchfällen in solchen Ländern hört. Welche Impfung gibt es da und wird sie von der Krankenkasse bezahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?