Zahlt einem die Krankenkasse in gewissen Situationen as Taxi?

1 Antwort

Wenn ein Arzt entscheidet, dass für eine Arzt- oder Krankenhausbehandlung die Notwendigkeit besteht, dass der Patient mit einem Transportfahrzeug transportiert werden muss, dann gibt es einen Taxischein. Schwerkranke Patienten (z. B. Onkologie) bekommen ebenfalls von der Krankenkasse ein Taxi bezahlt. Voraussetzung dafür ist, dass der behandelnde Arzt einen Transportschein ausstellt, ohne diesen geht es nicht. Für Fahrten "irgendwohin" weil man nicht gehen kann, zahlt die Kasse ganz bestimmt nicht. Auf jeden Fall: vorher anfragen, hinterher ist es sicher zwecklos.

Wie ist aktuell ungefähr die Vorlaufzeit bei Anträgen auf stationäre Rehamassnahmen?

Hallo, angenommen stellt jetzt zusammen mit seinem Haus- oder Facharzt einen Antrag auf stat. Reha (früher auch Kur genannt). Der/diejenige ist bei der BFA und der Barmer. Diagnosen sind u.a. LWS-Probleme und chron. Erschöpfungszustände. Mit welcher Vorlaufzeit muss man aktuell ungefähr rechnen? D. h. wieviele Wochen/Monate werden schätzungsweise vergehen bis zum Beginn der Reha? Für Antworten: danke im Voraus!

...zur Frage

Was tun gegen gynäkomastie?

Hallo liebe Community, ich m16 befürchte eine gynäkomastie (männerbusen) zu habe. Dazu muss ich noch sagen das ich etwas übergewichtiger bin. Bin zurzeit auf Diät und mache jeden 2ten Tag Training zum fettabbau, jedoch habe ich das Gefühl das sich das brustfett nicht abbaut. Ich überlege per Schall überprüfen zu lassen ob eine hormonelle gynäkomastie vorliegt, würde die Krankenkasse eine solche OP zahlen?

...zur Frage

Welche Krankenkasse zahlt eine Tollwutimpfung?

Mit welchen Kosten muss ich bei einer einzigen ergänzenden Tollwutimpfung rechnen und zahlt sie die Krankenkasse?

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse den Transport zum Zahnarzt?

Ich gebe euch ja recht. Es ist besser wenn meine Frau in die Zahnarztpraxis gefahren wird, da dort die benötigten Geräte stehen. Um meine Frau in die Praxis zu transportieren benötige ich einen Transport im Liegen. Wo wende ich mich hin und wer zahlt die Kosten? Mit einem einfachen Taxi wird es sehr schwierig.

...zur Frage

Wer übernimmt die Kosten für eine Computerbrille?

Wenn ich mir eine Computerbrille machen lasse, wer übernimmt die Kosten dafür, die Krankenkasse oder ich?

...zur Frage

Fahrtkostenerstattung Tagesklinik

Mein Mann muß täglich 70 Kilometer fahren um seine Tagesklinische Therapie wahrzunehmen. Zahlt die Krankenkasse etwas dazu ? Irgendwo hatte ich schon einmal gelesen ,20 Cent pro Kilometer abzüglich Eigentanteil 5 €. Stimmt das oder ist es von KK zu KK unterschiedlich? Er hat einen Schwerbehindertenausweis mit ' G'

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?