Pipamperon und Tavor?

3 Antworten

Ich will nicht sicher ja sagen, weil mir das nicht zusteht. Aber ich weiß, dass das in der Klinik durchaus auch beides gegeben wird.

Ich würde zur Vorsicht aber so schnell wie möglich mit dem Arzt Rücksprache halten.

Hallo,

Hat ein und derselbe Arzt beide Medikamente verordnet? Wenn ja, dann müsste dieser eigentlich über mögliche Wechselwirkungen bescheid wissen.

Mein HA verschreibt allerdings auch Tavor.

Bist du in dieser Apotheke Stammkunde, ist das sozusagen deine Hausapotheke? Wenn ja, dann müssten sie sämtlich verordnete Medikamente aufgelistet haben und im Falle eines Falles Wechselwirkungen anzeigen....aber ich wäre da wirklich vorsichtig und würde erst nach Rücksprache mit Arzt und/oder Apotheke mit der Einnahme von Tavor bei Bedarf beginnen.

🍀Einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr🍀

Was sagt der Arzt oder die Apotheke?

Ich habe vergessen zu fragen, deshalb stell ich die Frage jetzt hier

0

Was möchtest Du wissen?