Oft Bauchschmerzen wenn ich Avocado esse - warum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...oder wie ich letztens gelesen habe, entsteht durch Avokado eine Kreuzallergie zu Birkenpollenallergie.... aber mit dem Fett hätte ich es auch vielleicht getippt... Es kann zur solchen Problemen kommen durch Unverträglichkeit an bestimmten Mengen von Fett. Das sind dann nur Magen-Darm "Unstimmigkeiten", die nach kurze Zeit wieder verschwinden... Also weniger Avokado essen. Ich verteile immer eine Frucht in einer großen Nudelsalat-schüssel, die man sowieso nicht alleine isst. Und als Brotaufstrich isst man auch nicht die ganze Frucht auf einmal. ;-)

ich hab das auch..mir ist aufgefallen wenn ich Avocado esse bekomme ich immer ganz fürchterliche Bauchschmerzen.. was mich zum Teils traurig macht abr irgendwie auch ganz gut ist, denn die produktion von Avocados ist überhaupt nicht umweltfreundlich, desshalb sehe ich dies Positiv! Hab die Krämpfe jetzt gerade von der Guacamole, bin desshalb auf diesen Artikel gestossen.. am nächsten Tag ist dann immer wider alles gut:) denke es ist nichts schlimmes..

Was möchtest Du wissen?