Novaminsulfon Tabletten oder Tropfen was wirkt schneller?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieviel entnimmst Du bitte aus der Packungsbeilage, schneller wirken tun die Tropfen, da sie schon im Mund resorbiert werden. Du solltest versuchen adstringierende Sitzbäder mit Eichenrinde zu machen, nach dem Toilettengang nur mit lauwarmen Wasser waschen. Nicht trockenrubbeln, am besten föhnen, so hat mein Mann seine Probleme mit Analfissuren in den Griff bekommen. Sorge außerdem dafür, das Dein Stuhl weich ist, also viele Ballaststoffe essen, viel trinken. Gute Besserung!

Dankeschön !!! Hatte mir schon letztes jahr Eichenrindenextract gekauft und mache täglich kurze Sitzbäder allerdings im kalten Wasser zudem nehme ich Macrogol weiß schon nicht mehr was ich essen soll. Körnerbrot soll ich meiden hatte dem Arzt gesagt das ich z.B. Körner und Nüsse im Stuhl hatte. LG

0
@leila8

Oh Du Arme, das müssen fiese Schmerzen sein. Frag den Arzt mal, ob Du Flohsamenschalen essen darfst, sie regulieren den Stuhlgang. Bitte benutze keine Feuchttücher zum Abwischen, auch nicht Toilettenpapier, damit reisst Du Dir immer wieder alles auf. Wasch den Po besser nach dem Toilettengang mit einer milden, dem Säureschutzmantel angepassten Waschlotion (z.B. sebamed). Gute Besserung!

0

Hallo leila,

auf dem Beipackzettel steht schwerer als 53 Kg (also Erwachsene) 20-40 Tropfen = 500 - 1000 mg. Die Tageshöchstdosis 120 Tropfen = 3000 mg Du solltest eine Dosis allerdings unbedingt mit dem Arzt absprechen und nicht Schmerzmittel so nehmen ... torja hat Dir ja etwas zur Dosis geschrieben!

VG Stephan

Die Tropfen dürften logischerweise schneller wirken. Die Gebrauchsanleitung spricht m.W. von 3x tgl. 50 Tropfen (schau nach). Ich nehme bei Bedarf immer 60 und lebe noch.

Novaminsulfon Tropfen helfen nicht

Bin sehr verzweifelt, Habe seit drei Jahren mit Analfissur zu kämpfen, Derzeit ist es wieder sehr schlimm mit Schmerzen, vor allem nach dem Stuhlgang und bis zum ( mit Schlaftablette ) schlafen. Nehme jeden Tag zweimal 1,5 Beutel Macrogol . Leider habe ich auch sehr mit abgehenden Winden nach Gemüse Essen zu tun was zusätzlich Beschwerden verursacht. Nun zu meiner Frage: habe aus Verzweiflung 23 Tropfen Novaminsulfon genommen. Auch jetzt nach einer Stunde ist keine Linderung zu spüren. Ibuprofen hat auch nie geholfen und mit Tramal Tropfen möchte ich nicht wieder anfangen weil ich da nicht mehr ICH war . Dankeschön im voraus für jeden hilfreichen Rat mit lieben Gruß von Leila8

...zur Frage

Schmerzmittel nach Weisheitszahn Op

Hallo,

Heute Morgen wurden mir links oben und unten die Weisheitszähne unter Betäubung entfernt. Der Arzt hat mir danach ein Rezept für Tropfen ( Novaminsulfon ) gegen die Schmerzen mitgegeben. Ich hatte vor ein paar Monaten eine Magenschleimhautentzündung, weswegen er mir keine Tabletten aufgeschrieben hat. Heute Mittag als die Betäubung angefangen hat nach zu lassen, habe ich das 1. mal 40 Tropfen genommen. Habe aber keine Verbesserung gemerkt. Hatte aber auch keine starken Schmerzen da die Betäubung noch ein bisschen gewirkt hat. Heute Nachmittag habe ich eine Stunde geschlafen und als ich aufgewacht bin, habe ich gemerkt das die Schmerzen jetzt deutlicher und stärker geworden sind. Habe dann wieder 40 Tropfen genommen, aber jetzt nach einer Stunde immer noch keine Besserung. Es sind zwar keine starken Schmerzen die nicht zum aushalten sind, aber ziemlich unangenehm. Die ganze Seite tut halt weh und ich bekomme den Mund nicht wirklich auf und das reden und schlucken tut auch weh. Die Apothekerin meinte das die Tropfen sehr gut und stark sind, weswegen ich kein anderes Schmerzmittel nehmen will/wollte, weil ich ja nicht alles durcheinander nehmen will. Weiß einer warum die Tropfen nicht wirken ? Soll/kann ich trotzdem Schmerztabletten nehmen, wenn ja welche ?

...zur Frage

Schmerzen und Buckel am Knie?

Hey Ihr da :)Ich habe seid ca 3 Jahren nach hoher Belastung im Ruhezustand extreme Schmerzen im Knie links. Da habe ich immer das gefühl mein Knie brennt... wenn mein Bein angewinkelt ist habe ich da einen "Buckel" bisschen weiter unten als die Kniescheibe ist. Der Buckel ist recht hart und lässt sich nicht Bewegen... hat jemand eine Idee was das sein könnte und ob ich damit zum arzt muss?Zu Info ich bin 20Jahre alt und weiblich :)

...zur Frage

Kieferknochen Entzündung,darf der Zahnersatz erst dran wenn die Entzündung weg ist?

Habe seit gestern extreme Schmerzen.Sie sind auf der linken Gesichtshälfte und Strahlen bis hoch zu den Ohren. Es ist ein Druckgefühl welches aber auch oft sticht.

War nun im Krankenhaus weil ich es nicht mehr ausgehalten habe. Der Arzt war zwar kein Zahnarzt, aber er meinte anhand meiner Erklärung klingt das sehr stark nach Kieferknochen Entzündung.

Er verschrieb mir jetzt ein Antibiotika (Amoxiclav 875mg/125mg) und Schmerzmittel (Novaminsulfon 500mg Tropfen) Er sagte allerdings, dass der Zahnarzt erst da dran gehen würde wenn die Entzündung weg ist.

Kann das stimmen? Das Schmerzmittel wirkt nämlich NULL und ich drehe langsam durch!

Was kann ich sonst noch für Schmerzmittel in Betracht ziehen? Hatte bisher eigentlich mit Novaminsulfon immer Erfolg,jedoch dieses Mal nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?