Neue Zahnbrücke aber kaum belastbar, woran liegt das ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte diese Kau-Probleme auch mit der Brücke bis vor wenigen Tagen. Habe dies beim Zahnarzt angesprochen. Er sagte mir, es liegt daran, dass die Brücke noch nicht fest "installiert" ist und das Provisorium leichten Spielraum hat, was wiederum an den Zahnstümpfen reibt. Habe gestern die Brücke "fest" bekommen. Der Zahnarzt hatte recht. Funktioniert (trotz aller vorheriger Bedenken) super. Jegliche Probleme haben sich dadurch erledigt. Keine Probleme mehr vorhanden, weder durch etwas festes Essen, noch das irgend etwas in eventuelle kleine Lücken eindringt. Alles Gute.

bei mir muss heute zahersatz gemacht werden also brücke! wie funktioniert sowas tut das weh?

zahnersatz

...zur Frage

Wie lange hält eigentlich eine Wurzelspitzenbehandlung( Op)

Hallo ihr lieben. Die Nadine ist wieder einmal da, Hatte vór kurzem die 3 Wurzelspitzenresiktion gemacht bekommen. Der Arzt sagte dann das er beim nächsten Mal wenn der Zahn wieder Probleme macht ihn ziehen muss. Wie lange hält eigentlich so eine O`P? Denn oben auf dem Zahn sitzt eine Brücke darauf. Das wäre nämlich ein Problem für mich.

...zur Frage

Woher kommen die rasenden Zahnschmerzen?

Ich habe seit etlichen Jahren eine festsitzende Brücke unten links. Vor einigen Monaten hatte ich dolle Zahnschmerzen daran. Allerdings konnte ich den Schmerz nicht eindeutig lokalisieren. Mein Zahnarzt machte eine Röntgenaufnahme, auf der aber nichts zu sehen war. Auch das Aufbohren an einer Stelle half nur bedingt. Nach einigen Tagen verschwanden aber die Schmerzen. Jetzt habe ich vor 3 Wochen die Brücke verloren, d.h. sie fiel mir aus. Mein Zahnarzt meinte, der Haltezahn wäre an einer Seite abgebrochen und deshalb sei auch die Brücke herausgefallen. Er zementierte sie wieder fest. Nun habe ich seit vorgestern kolossale Zahnschmerzen. Was kann das sein? Ist der Haltezahn vielleicht doch entzündet? Ich weiß nicht mehr weiter.

...zur Frage

Was macht man wenn die neue Brücke stört?

Seit einigen Wochen habe ich eine neue Brücke im vorderen Zahnbereich. Sie stört unverändert. Je nach Tonlage, habe ich wie eine metallische Ressonanz im Mund. Außerdem bleiben auf der Hinterseite immer wieder kleine Essenreste fest, die ich nicht enrfernen kann. Der Zahnarzt weiß es - schleift auch immer weiter - was aber keine Lösung bringt. Was kann man machen? Kann man eine Brücke wieder abnehmen?

...zur Frage

Was haltet ihr von einem Zahnimplantat aus der Dom Rep?

Mein Zahnarzt geht immer wieder auf Fotbildungen in die Dominikanische Republik. Daher bin ich am Überlegen ob ich nicht auch mal im nächsten Urlaub da unten meine Zähne richten lassen soll... natülich von ausländischen Ärzten! Das kostet nur ein Bruhteil von dem was wir hier zahlen!

...zur Frage

Vollnarkose beim Zahnarzt - Ist das möglich?

Hey, demnächst habe ich eine größere Zahnbehandlung vor mir und gleichzeitig werden auch mehrere Zähne behandelt. Ich bekomme Kronen und Brücken und was weiß ich alles. Für diese Prozedur hätte ich am liebsten eine Vollnarkose und würde aufwachen und alles ist vorbei. Ist eine Vollnarkose beim Zahnarzt überhaupt möglich?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?