Mein Bauchnabel steht nach außen und ich würde halt gerne einen Bauchnabelpircing haben. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na, da hast Du Dir ja was vorgenommen. Deine Eltern werden sicherlich begeistert sein. :o)

Wenn Dein Bauchnabel nach außen steht, hattest Du wahrscheinlich einen Nabelbruch. Das muss der Piercer entscheiden, ob er da rein sticht. Ich nehme doch an, Du willst nicht vorher noch eine Bauchnabelkorrektur machen lassen...

Ich persönlich finde ja, dass so ein Piercing auf einem vorstehenden Nabel total doof aussieht. Aber wenn es Dir gefällt...!

Dass so ein Bauchnabelpiercing länger zum Abheilen braucht, weißt Du sicherlich. Ist ja klar, ständig schubbert da irgendwas dran, z. B. der Hosenbund. Und dass auch Komplikationen deshalb nicht selten sind (rauseitern und so). Musst Du halt ständig pflegen.

Na ja, selbst wenn alles gut abheilt, kann Dir keiner sagen, ob das in fünf, sechs Jahren auch noch gut aussieht. Denn Du bist ja noch mitten im Wachstum - wer weiß, wo Dein Piercing später mal sitzt... :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jassismini, 

Das dürfte kein Problem sein, informier dich mal im Piercingstudio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?