Magnetfeldtherapie: Welche alternativen in Ö. gibt es zu dieser Firma: http://www.cellactive.at

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Es hat mir gar nichts gebracht 50%
Es hat meine Beschwerden gelindert 25%
Magnetfeldtherapie hat mich von meinen Beschwerden befreit 25%
Ich fühle mich dadurch vitaler, etwas besser 0%

3 Antworten

Es hat mir gar nichts gebracht

In einer gesundheitlichen Situation, wo ich nach jedem Strohhalm gegriffen habe, habe ich auch - insgesamt wohl ein dreiviertel Jahr - eine solche Magnetfeldmatte benutzt. Von den beworbenen Wirkungen habe ich keine bemerkt. Leider erst danach habe ich verstanden, warum: http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Magnetfeldtherapie

Zu Deiner Frage: Es gibt verschiedene Anbieter dieser Magnettherapiegeräte, oft in Form von Matten. Gib einfach dieses Stichwort bei google ein, und Du wirst von Angeboten in jeder Preislage erschlagen.

Das Euch speziell gemachte Angebot halte ich für fragwürdig allein deshalb, weil Ihr für einen solchen Preis zumindest unerschöpflich Antworten auf Eure Fragen bekommen müßtet. So, wie Du es darstellst, ist es nichts als Quacksalberei und Geld-aus-der-Tasche-ziehen.

Zum Schluß möchte ich Euch aber noch folgendes ans Herz legen: es wird immer wieder von Heilerfolgen berichtet. Ob das nun eine Placebowirkung ist oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Ich kann nur sagen, daß ich offen war dafür, es mir aber nichts gebracht hat. Bei Euch kann es anders sein. Mein Rat daher: informiert Euch umfassend im Internet (aber möglichst nicht bei denen, die Euch etwas verkaufen wollen) und bildet Euch Eure eigene Meinung. Und wenn Ihr der Meinung seid, es probieren zu wollen: bei Ebay z. B. gibt es die Matten immer wieder recht günstig.

Es hat mir gar nichts gebracht

Das Gerät hält nicht was es verspricht. Ich habe es mir nach langem Hin und Her aufschwatzen lassen. Ich leide unter leichter Arthrose in der Hüfte, zeitweiliger Neurodermitis und Migräne. Keines dieser Symptome wurde auch nur im Ansatz während der 9-monatigen Anwendung gelindert. Weder meine Leistungsfähigkeit noch mein Nachschlaf wurden verbessert. Auch am allgemeinen Wohlbefinden und an meiner Infektanfälligkeit änderte sich rein gar nichts. Erkältungen dauerten nicht kürzer und waren auch sonst genau wie immer. Nach den 9 Monaten gab ich das Gerät einer Freundin weiter, die an Tinnitus und ebenfalls Migräne leidet. Auch bei ihr keinerlei Besserung.

Es hat meine Beschwerden gelindert

Ich habe mir damals auch so eine Magnetfeldmatte zugelegt, wusste aber vor dem Kauf auch nicht wirklich darüber Bescheid. Ich habe dann die Firma Komfort Wohnen besucht. Das ist ein Möbelhaus, bei dem ich auch schon Matratzen, ein Lattenrost und einen Massagesessel gekauft habe. Dort wurde ich super beraten. Ich hoffe dir geholfen zu haben. http://www.komfort-wohnen.ch

Brauche einen Rat: MedAt-Test und Vorbereitungskurs?

Hallo! Meine Familie zieht bald nach Österreich um, und wir machen uns Sorgen um unsere jüngere Tochter, die an den Beruf der Ärztin träumt. Das Schulsystem in Österreich ist zwar ähnlich, aber doch nicht gleich, sodaß sie Nachhilfeunterricht in Biologie nimmt. Ich weiß, dass in Österreich nicht nur der bekannte MedAt-Test existiert, sondern auch ein Vorbereitungskurs dazu. Wäre es wohl der Fall für unsere Tochter? Bitte um eine kurze Rückmeldung, danke!

...zur Frage

Wie lange gilt Schlaganfallrisiko?

Hey, ich wahr gestern zum ersten mal beim Chiropraktiker, nach einem Wirbelscan, Gespräch mit einem Doktor und Röntgenaufnahme stand eine leichte Skoliose durch äussere Einwirkung als Ergebnis meiner Beschwerden fest. Danach hat man mir die Wirbel eingerenkt und anschliessend wurde ich gleich in physio geschickt, dort hat man mir die Nackenregion zuerst gekühlt und anschliesend mit elektropäds in Schulter Schulterblättern und Nacken Gegend erwärmt und angeregt. Habe heute nach ca. 24 Stunden nach dem einrenken etwas Kopfschmerzen, ein wenig ein Benommenheit Gefühl und mein Kreislauf ist schwach.

Meine frage jetzt ist wie lange besteht ein Schlaganfall Risiko, wie lange sind die Nerven und Muskel gereizt?

...zur Frage

Ist das ''Asper-Syndrom'' heilbar?

Bei einer Diagnose des Asperger-Syndroms sollte man am besten was unternehmen? Ist das Asperger-Syndrom überhaupt behandelbar?

...zur Frage

Kleine Verletzung am Finger,schon abgheilt und nun Eiter

Hallo,

vor ca 2 oder 3 Wochen hatte ich mir eine wirklich kleine nur oberflächliche Verletzung am rechten Zeigefinger (im Bereich seitlich zwischen den beiden Mittelgelenken) zugezogen.Nach ein paar Tagen war es verheilt,aber es fühlte sich wie Hornhaut auf der Oberfläche an,irgendwie komisch.......dachte mir jedoch nichts weiter dabei.Vor ca 1 Woche bildete sich genau dort etwas Eiter,zumindest sah es gelblich aus und nun seit gestern eine etwas größere Eiterblase und seit heute früh dazu der gesamte Finger etwas geschwollen.Schmerzen tut es nicht groß,nur ab und an ein wenig pochen......ich habe versucht die Blase aufzustechen mit einer Nadel und den Eiter auszudrücken,was mir jedoch nicht gelang.Also hatte ich mich entschlossen trotz Bedenken,das es nur eine Lapalie ist,meinen HA heute abend aufzusuchen.Die Blase wurde aufgestochen und es kam relativ viel Eiter..........leider hat es den Anschein,das noch nicht alles raus ist,denn eine gelbliche Verfärbung ist noch immer sichtbar.Zur Ruhigstellung bekam ich einen Verband,der doch sehr stört in den Bewegungen und muß morgen noch mal zur Kontrolle.

Was kann ich selber noch zur schnelleren Heilung beitragen?

Wie sieht es mit Teebaumöl aus?

Wäre dankbar für jeden Rat verbunden mit lieben Grüßen

...zur Frage

Warum heilt die kleine Wunde so langsam?

Ich habe mir am Finger in die Nagelhaut geschnitten, so dass es auch geblutet hat. Die Wunde ist aber kaum zu sehen, tat aber höllisch weh. jetzt ist das schon ein paar Wochen her und die Stelle ist immer noch nicht vollständig zugeheilt und tut vor allem immer noch weh. Woher kommt das? Muss ich irgendwas tun, damit sie zuheilt?

...zur Frage

Warum verheilt meine wunde nicht?

Hallo ich bin 16 jahre alt und habe eine wunde an meinem Bein

mein problem ist das sie nicht verheilen möchte und ich denke sie ist entzündet. Kann mir wer weiterhelfen ich hab sie seit 8 Tagen. Bin erfreut über jede Antwort💁‍♂️🙏🏻

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?