Linker ring finger schmerzt beim beugen

2 Antworten

Solche Symptome habe ich auch manchmal. Es hilft die Finger zu massieren von der Wurzel zum Nagel. Alle Finger nicht nur den schmerzenden. Dann mit dem Daumen die Innenseite massieren. Beginne mit den Fingerballen vom Zeigefinger bis zum Ringfinger dann die Schicht darunter bis zum Daumenballen. Wenn du beim Massieren Schmerzen verspürst, sanft weiter massieren, den Drück verrringern und wieder verstärken. Kaltes Wasser zum Schluss über die Hände laufen lassen, das wasser nur abstreifen und die Hände bewegen.

Ich danke euch allen für eure Hilfreiche Antworten....was weiterhin für mich nicht so klar ist..ist das äusserlich einfach nichts ist. es ist nicht blau, nicht angeschwollen, keine veränderung der haut..es tut einfach weh wenn ich den finger beuge....was wahrscheinlich sein könnte, wäre vielleicht eine überanstrengung...eine prellung habe ich auch in erwägung gezogen...

Ich danke euch allen nochmals für eure hilfe

0

Ich hatte das Problem vor vielen Jahren am Daumen, da wurde dann der Sehnenkanal gespalten.

Jetzt habe ich es an beiden Ringfingern, ich hoffe mal das es ohne OP besser wird, ich nehme gegen die Schmerzen Teufelskralle ein und mache Gymnastik mit einem Igel Ball oder solchen Greiftieren.

Ab und zu ist es auch schon besser.

Was möchtest Du wissen?