Komisches Druckgefühl im Kopf und dazu Derealisation

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Du bist - wenn Du mich fragst - im Moment stark unterzuckert. Deshalb das Zittern. Immer als in richtigen Maßen. Zuviel Zucker ist gewiss ungesund, aber man kann alles übertreiben (damit meine ich Deine Diät).

http://www.stern.de/gesundheit/diabetes/ueberblick/glukose-zucker-ist-treibstoff-fuer-den-koerper-652964.html

Du hast in sehr kurzer Zeit sehr viel abgenommen, meine Bewunderung, aber gesund ist das nicht. Vielleicht hast Du deshalb auch Probleme mit Druckgefühl im Kopfbereich? Vielleicht liegt das einfach an Deiner Diät? Wenn man über längeren Zeitraum sich nicht ausgewogen und ausreichend ernährt, hat das mit Sicherheit auch Konsequenzen, die sich auf unser Wahrnehmungsgefühl auswirken können. Wenn ich Deine Fachausdrücke so lese, denke ich, Du googelst ein bißchen zu viel. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exkalisator
29.06.2014, 13:31

Vielen Dank für deine Antwort!

0

Gerade jetzt habe ich angefangen, zu zittern (also nur die Finger)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?