Können Polypen nachwachsen und das Hören beeinflussen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ghandi,

das mit den Ohrröhrchen ist ein Belüftungsröhrchen. Nun weis ich nicht ob das Kind öfters Mittelohrentzündungen hatte. Ja und dadurch die Ohren geschädigt worden sind.

http://www.medtronic.de/erkrankungen/ohrinfektion/produkt/paukenroehrchen/was-sind/

Polypen können Atmung und Gehör beeinflussen - sie wachsen auch nicht selten wieder nach. Allerdings das Hauptproblem wird wohl sein das Flüssigkeit hinter dem Trommelfell nicht oder schlecht abfließen konnte.

Was möchtest Du wissen?