Wieso höre ich meine eigene Stimme leiser als die der anderen?

1 Antwort

Also ein Hörschaden denke ich ist es nicht, sonst wäre es nicht besser geworden. Dennoch solltest du vielleicht mal zu einem anderen Ohrnarzt gehen^^ Ärzte sind auch nur Menschen und Menschen machen nunmal Fehler. 
Oft fühlt man sich da etwas verarscht, kenn ich zu gut. Doch einfach den Arzt wechseln ist vielleicht eine Lösung.

MiepBla

Stimme zu tief (Familie)?

Hi! Ich bin ein Junge und 12. Ich hab 2 Stimmen, eine hohe und eine tiefe. Ich bin eines Tages aufgewacht und hab mit meiner Mutter mit der tiefen Stimme geredet. Danach hab ich es dem Rest der Familie weiter erzählt und sie waren komischerweise erschrocken, ich höre mich an wie ein 30 Jähriger... Irgendwie tuhen sie als wäre ich ein Fremder. Hab auch vor meiner Klasse mit der Stimme gesprochen, die fanden die voll geil. Ich habs dann wegen der Familie nicht übers Herz gebracht so tief zu reden und hab wieder hoch geredet (Meine Freunde waren überrascht und ein wenig "enttäuscht"). Jetzt ist alles wie vorher und ich weiß immernoch nicht mit welcher Stimme ich reden soll? Könnt ihr mir bitte helfen?

...zur Frage

Wie oft sollte man zum Hörtest gehen?

Ich habe gelesen, durch den schleichenden Verlust des Gehörs wird einem dieser gar nicht bewußt und man lebt mit dem Zustand weniger zu hören. Wie oft ist der Hörtest sinnvoll?

...zur Frage

Sind in-ear-Kopfhörer schädlich für die Ohren?

Ich habe mir vor kurzem In-ear-Kopfhörer gekauft, weil ich dann in der U-Bahn bzw eigentlich überall die Musik besser höre. Die schirmen die Außengeräusche besser ab. Meine Mutter ist jetzt aber der Meinung, dass die meinen Ohren schaden weil sie so direkt ins Ohr schallen. Stimmt das? Weil ich hab eher dass Gefühl, dass ich die Musik so immer etwas leiser mache. Kennt sich von euch jemand damit aus?

...zur Frage

Hörschlag im Ohr -Tinitus

Hallo erstmal ! Ich bin 15 jahre alt und habe schon seit längeren Tinitus ! Beide Ohren Piepen aber die Ärzte meinen es sei blos auf dem Linken Ohr vorhanden ! Naja jedenfals habe ich immer Druckprobleme mit meinen Ohren ! Also wenn ich gähne wird der Druch komisch, ich höre meine Stimme sehr laut im linken Ohr ! habe nun aber schon seit halben Jahr oder so auf beiden Ohren so ein Impulsschlag der genu gleich wie mein Herz schlägt ! In2 Monaten habe ich meinen nächsten HNO Termin ! Ist das zu spät ? Ist eile geboten ?

...zur Frage

Tinnitus angestiegen nach Konzert. Immer noch lauter.

Hallo & Guten Morgen!

seit Sommer 2010 habe ich nach einer mandelenzündung Tinitus. Mit der Zeit wurde er immer leiser & war kaum zu hören. Nur wenn es sehr leise ist und ich mich darauf konzentriere höre ich das piepen. Am vergangenen sonntag war ich auf einer Veranstaltung, die laut war. Anschließen war mein Tinitus angeschwollen. Über Nacht wurde es zwar besser aber er ist dennoch noch unnormal hoch. Sicherlich zum aushalten aber nervig und nich normal. Brauchen meine Ohren noch etwas Zeit bis sie sich beruhigt haben? Ist das normal?

...zur Frage

Wer kann mir helfen? Suche nach Diagnose?

Hallo, ich bin Musiker und leide seit Januar an folgenden Symptomen:

Schwerhörigkeit

Tinnitus

Geschmacksverlust

Schluckbeschwerden/Rachenentzündung

Zahnfleischbluten

manchmal Schwindel

Geruchssinn reduziert

Bluthochdruck

Ich hatte schon immer Probleme mit zu hoher Harnsäure. Im Januar habe ich wie jedes Jahr mein Heilfasten begonnen. Nach 2 Wochen wache ich morgens auf und habe die oa. Symptome. Ich war mittlerweile 2x beim HNO, beim Kardiologen, Neurologen. Nieren Arterien MRT ohne Befund, Schädel MRT ohne Befund. Meine Untersuchung beim Nephrologen läuft gerade.

HNO Arzt hat mir Schwerhörigkeit bescheinigt und behauptet, ich wäre das schon länger, nur meine Wahrnehmung hätte mich getäuscht. Dem widerspreche ich entschieden, denn als Jazz Musiker konnte ich ohne Noten immer spontan mitspielen, das kann ich seit dem Tag im Januar nicht mehr, denn ich höre auch total verzerrt. Kann es sein, dass Harnsäure Ablagerungen die Versorgung im Kopf beeinträchtigt? Das behauptet mein Heilpraktiker und versucht, meinen Nacken frei zu bekommen. Ich bin total verzweifelt, ich höre nur noch Schrott und kann nicht musizieren. Jetzt ist eine Neurodermitis hinzu gekommen. Der Hautarzt schickt mich zum Psychosomatiker. Bin für jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?