Klistier-wie lange warten bis zur Darmentleerung?

6 Antworten

Hallo, das Klistier sollte so lange wie möglich eingehalten werden, damit es den verhärteten Stuhl gut durchweicht und gleitfähig machen kann. Ich klemme nach der Anwendung ein Stück zusammengefaltetes Küchenwischtuch zwischen die Pobacken und versuche dies so lange wie möglich zu halten (p.S.: Prima Beckenbodenübung), Es empfiehlt sich, in unmittelbarer Nähe der Toilette zu bleiben, bzw. mit den Pobacken auf dem Toilettenrand zu sitzen. Nach einiger Zeit gibt es dann trotzdem kein Halten mehr und der Darm entleert sich explosionsartig. Wer dann nicht auf der Toilette ist, hat innerhalb kürzester Zeit die Hosen voll... und die Verstopfung los.

Es ist schon so, dass der Drang, den Darm zu entleeren, sehr schnell nach Anwendung des Klistiers eintritt. Vielleicht könntest du versuchen, den Druck noch ein wenig auszuhalten, damit der Darm dann anschließend optimal, also völlig entleert wird. Sonst könnte es ja sein, dass eine weitere Anwendung notwendig wird.

Die Kust ist es so lange zu warten wie nur möglich. Mind 1/2 h.

Sieh mal in die jeweilige Packungsbeilage. Teilweise sind 20 Minuten üblich.

Was möchtest Du wissen?