Kinder und Filzstifte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Filzstifte, die ungiftig und auswaschbar sind. Schau mal im Fachhandel. Ikea hatte auch mal welche.

ich würde deine tochter damit malen lassen. zum spielen sind filzstifte doch eher ungesund, das sie gerne in den mund genommen werden. es steht zwar sie seien ungiftig. jedoch hätte ich da meine zweifel...

Kind (3) übergibt sich ständig...

Unsere Nachbarn sind im Skiurlaub und haben uns ihre Tochter,3 Jahre alt,anvertraut.Sie übergibt sich schon die ganze Nacht,sie hat Bauchschmerzen und behält nichts bei sich,nicht mal ein bisschen Wasser.Es ist wirklich schlimm,was können wir jetzt tun,damit sie und wir weingstens den Rest der Nacht etwas Ruhe haben?Gibt es irgendwelche Hausmittel,die auch für 3-Jährige verträglich sind?Wir kennen uns nicht so aus,haben selber keine Kinder...

Danke im Vorraus

...zur Frage

Wann sollte man bei Kindern die Ohren anlegen lassen?

Ich habe letztens mit ein paar anderen Müttern diskutiert, ob man die Ohren bei einem Kind anlegen lassen sollte oder nicht. Meine Tochter (5) hat leicht abstehende Ohren und hat sich schon einiges im Kindergarten anhören müssen. Nun sind wir am überlegen, ob sie die Ohren vor der Einschulung angelegt bekommen soll. Manchmal stören sie die Ohren nicht, nur dann, wenn andere Kinder sie darauf hingewiesen haben... Was für Erfahrungen haben eure Kinder damit gemacht? Habt ihr die Ohren anlegen lassen?

...zur Frage

meine tochter wird in der schule tüchtig gemobbt!!!

Hallo an alle, meine Tochter ist 10 Jahre alt und besucht die 4. Klasse der Grundschule in unserem Wohnort. Seit Jahren wird sie von zwei anderen Mädchen in ihrer Klasse so fertig gemacht das ich sie jetzt tatsächlich vom Arzt " krankschreiben" lassen musste, weil sie vor lauter Bauchschmerzen nicht mehr zur Schule wollte. Dieses Problem ist in der Schule bekannt, denn beide Kinder kommen aus " Problem-Familien". Ich habe bestimmt schon 1000 mal mit Klassenlehrern oder dem Direktor darüber geprochen. Habe Lösungsvorschläge gemacht von alle Kinder mit Eltern an einen Tisch holen bis das meine Tochter die Schule wechselt. Nichts passiert! Immer ist meine Tochter schuld oder ich bin hysterisch. Das Problem wird immer runter gespielt und die anderen sind ja solche Engel. Mein Mann und ich erziehen unsere Kinder so, das sie nicht prügeln, oder schlecht reden, aber in der heutigen Zeit ist das wohl falsch! Die Noten meiner Tochter werden immer schlechter und die beiden anderen haben schon die ganze Klasse aufgewiegelt. Ich weiss nicht mehr weiter, kann mir aber auch nicht mehr mit anschauen wie mein Kind immer kränker und kleiner wird. Vielleicht weiss jemand noch einen Rat, denn klar ist...ES MUSS ETWAS PASSIEREN!!! Elterngespräche und Lehrergespräche haben wir ohne Lösung hinter uns. Es kann doch aber nicht sein das man als Eltern dem Ganzen so machtlos gegenübersteht. Um Rat wäre ich sehr dankbar...

...zur Frage

Autan auch für Kinder verwenden?

Kann man Autan als Mücken und Zeckenschutz auch bei Kindern schon verwenden oder ist das zu giftig?

...zur Frage

Darf meine Tochter schon Schuhe mit Absätzen tragen?

Meine Tochter ist 15 Jahre alt und möchte für die Tanzschule Schuhe mit Absatz. Ich bin eigentlich noch dagegen, weil sie noch im Wachstum ist und das mit Sicherheit schädlich für ihren Rücken ist. Sehe ich das zu negativ? Wäre es in Ordnung, wenn sie jetzt schon solche Schuhe trägt? Ich kenne meine Tochter ja und sie werden dann mit Sicherheit nicht nur 2x in der Woche zur Tanzschule getragen…

...zur Frage

Ab welchem Alter durften Eure Kinder zu McDonalds?

Meine Tochter ist 6 und zu einem Kindergeburtstag bei McDonalds eingeladen. Das ist für mich ein echtes Problem, weil ich mit den Kindern noch nie dort war und es auch in Zukunft nicht vorhatte. Würdet Ihr das Kind mitgehen lassen? Wie haltet Ihr es mit Fast Food für Kinder? Das ist doch alles nur fettig und superkalorienreich. Muss man da die Kinder nicht möglichst lange fernhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?