Karies am Backenzahn?

 - (Zähne, Zahnarzt, Zahnfleisch)

3 Antworten

Ich empfehle es dir dringend zum Zahnarzt zu gehen. Er kann das noch immer am besten beurteilen. Und falls es sich doch um Karies handelt, dann kann er ihn gleich behandeln.
Was ich dir empfehlen kann, ist es deine Zähne richtig zu putzen und 1-2 Mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen.

Ich wünsche dir alles Gute.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja. Deine Kauflächen sind versiegelt, eine Zahnspange hast du auch, aber da hast du's verschlampt. Typische Stelle von "schlecht geputzt". Machst du keine Individualprophylaxe? Ab zum Zahnarzt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo, wenn es sich nicht mit der Zahnbürste wegputzen lässt, dann wahrscheinlich ja. Aber in einem sehr frühen Stadium, wenn du Glück hast kommst du sogar noch ohne Betäubung davon, weil es oberflächlich ist. Aber ein schnellstmöglicher Zahnarzttermin wäre sinnvoll. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?