Kann sich eine genähte Wunde noch entzünden?


05.10.2021, 12:05

Die Wunde ist am Kinn.

1 Antwort

Eine Wunde kann sich auch entzünden, wenn sie vernäht ist. Das tritt vor allem dann ein, wenn die Wunde nicht ausreichen gespült und gereinigt wurde vor verschließen. So können bspw. Erreger in der Wunde verbleiben, die durch den Verschluss der Wunde nicht mehr austreten können. Die üblichen Symptome einer Entzündung sind neben Rötung, Schwellung und Wärme auch Schmerzen und Funktions- oder Gefühlsstörungen. Wenn Du noch mehr über Wundinfektionen wissen möchtest, kannst du auch nochmal hier nachlesen: https://mediset.de/wundinfektionen/

Bei einem guten Allgemeinzustand und einer normalen Abheilung der Wunde ohne weitere Komplikationen, denke ich allerdings nicht das die Entzündung so zeitversetzt auftritt.

Um sicherzugehen, solltest du deinen Arzt noch einmal aufsuchen!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?