Kann man vom Rauchen bewusstlos werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Mephistone,

ich denke ja,wenn beispielsweise der Kreislauf Probleme bereitet..........das wäre mir vor ein paar Jahren nach einer OP fast passiert.Mittag´s im KH,Nachmittag OP und mußte noch über Nacht bleiben wegen möglicher Schmerzmedikation.Am nächsten Morgen die Entlassung.Da ich ambulant auf Station war,gab es kein Frühstück.Ich ging in die Cafeteria und anschließend in den Park um mir eine Zigarette gönnen...........nach 2 oder 3 Zügen war mir derart schwindelig,das ich, wenn keine Bank da gewesen wäre,mich auf dem Boden wieder gefunden hätte.Mindestens 10 minuten habe ich gebraucht bis ich mich getraut habe wieder auf Station zu gehen aus Angst vor einer Ohnmacht,aber nur mit einem Blick gerade aus,ich durfte nicht nach links oder rechts schauen,dann wurde mir sofort wieder schwindelig.Meiner Entlassung stand jedoch nichts im Wege,weil versichert habe,das es mir gut ging........manchmal ist es eben nicht so vorteilhaft den Süchten nachzugeben und das war mir eine Lehre.Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie war bestimmt nicht der Auslöser. Wenn war sie höchstens der letzte Tropfen, der das Faß zum überlaufen brachte. Wenn deinem Kumpel schon den ganzen Tag nicht gut war dann ist davon auszugehen, dass er Kreislaufprobleme hatte. Auch der fehlende Schlaf kann diesen Zustand verstärken. Die Zigarette hat recht wenig damit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig ja. Ich bin Ohnmächtig geworden, dabei bin ich mit dem Kopf zu boden gefallen und habe mir die vorderen Zähne komplett zerstört ;) und das nach einem grossen Frühstück und einem Espresso. Mir ging es davor wunderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mephistone,

natürlich könnte es das tüpfelchen auf dem i gewesen sein. Wenn man mal Liest was so alles in Zigaretten enthalten ist (ein chemiecocktail vom feinsten) kann es durchaus möglich sein das diese zigarette den kreislauf deines freundes so belastet hat das die lichter für ein paar sekunden ausgingen. Wenn man sich nicht gut fühlt sollten Zigaretten sowieso Tabu sein! Es belastet unnötig Herz und Kreislauf.

Hab auch mal Geraucht und als ich mal Gelesen habe was da alles so feines drinne ist in den Kippen verging es mir. Schellack zb. daraus werden Schallplatten hergestellt. Ammoniak das in Putzmitteln enthalten ist, Arsen bekannt vom Rattengift,Hydrazin verwendet man im Raketentreibstoff usw.

also ja es ist möglich davon bewusstlos zu werden. Es wundert mich das es nicht viel mehr Leute werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nicht. Aber bei deinem Freund war es vllt. der berühmte Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?