Kann man Stielwarzen selber entfernen?

3 Antworten

Also ich hab auch eine am hals gehabt ,habe pflaster mit apfelesseig getränkt und über nacht drauf gelassen und nach 2-3 tagen ist sie abefallen

Ich habe soeben sehr einfach meine Stielwarze (ca 4 mm lang, pilzförmig) unter der rechten Achsel selber entfernt indem ich sie abgedreht habe. Ich habe den Bereich um die Stielwarze mit Teebaumöl desinfiziert, ebenso meine Finger (Daumen und Zeigefinger). Dann habe ich die Stilwarze sechs oder sieben Mal in die selbe Richtung gedreht. Dann war sie ab. Das war sehr einfach, nahezu schmerzfrei und es hat nicht geblutet.

Den Tipp habe ich grade von einer Arzthelferin am Telefon bekommen, die sagte, dass sie bei Ihrem Ehemann die Stielwarzen hin und wieder auf genau diese Weise entfernt.

Ich rate dir davon ab, wie Stielwarzen selber zu entfernen! Da in den meisten solcher Warzen Blutbahnen enthalten sind, kommt es zu einer Blutung, die manchmal sehr schwer zu stoppen ist. Außerdem kann die Blutung noch viel mehr Stielwarzen hervorrufen, da sie ansteckend ist. Ich habe mal welche entfernt bekommen, aber das waren bestimmt so an die 10 Stück. Das musste ich leider sleber zahlen, ich weiß nur leider den Preis nicht mehr. Weiß nur noch das ich ab 10 Warzen einen Massenrabatt bekommen habe ;-)

Was möchtest Du wissen?